Wer wir sind

LeitungsteamBehandelndeBehandelnde

Leiterin:
Priv.-Doz. Dr. Elena von Wirth


Stellvert. Leiterin:
M. Sc. Psychologin Silke Kistinger
 

Sekretariat:
Sonja Schug

M. A. Maximilian Ackermann

M. Sc. Marina Aubart

M. Sc. Lea Bierbrauer (geb. Keller)

M. A. Jana Dichter

M. A. Mathias Dillschneider

M. Sc. Rebecca Ertl

M. Sc. Anne Feld

M. Sc.  Michael Fröhlich

M. Sc. Hannah Hammes (geb. Romes)

M. Sc. Friederike Hoffmann

M. Sc. Louisa Jochim

M. Sc. Silke Kistinger

M. Sc. Andrea Kirschner

M. A. Vera Kirstein

M. Sc. Alina Klein (geb. Hock)

M. Sc. Rahel Kräuter

M. Sc. Malena Lauterbach (geb. Vittinghoff)

M.Sc. Catherina Lenhof (geb.Lautwein)

M. Sc. Kathrin Malburg (geb. Barth)

M. Sc. Lisa Margraf

M. A. Lilian Mörschner

M. Sc. Chiara Niesen

M. A. Stefan Nünlist

M. Sc. Sevim Nuraydin

Dr. Carolin Raihala

M. A. Sarah Reicharts (geb. Berns)

Dipl.-Päd. Karin Reichert

Dipl.-Psych. Sabine Schmitt

M. Sc. Annika Schuh 

M. Sc. Saskia Seel

Dr. Anke Sonnenschein

M. A. Tim Tönges

M. A. Karin Strieker

M. A. Johannes Matthias Werle

M. Sc. Linda Wickering

M. A. Chantal Winter

PT 2:
M. Sc. Larissa Ott

 

 

Ehemalige Behandelnde

Dr. Ingrid Baum

Dipl.-Psych. Julia Borkowski

Dipl.-Psych. Gabriele Hartmann-Tsigos

M. Sc. Elena Espert Miranda

M. Sc. Hannah Rach

Wie wir arbeiten

Die Therapeut/innen der Psychotherapieambulanz für Kinder und Jugendliche arbeiten schwerpunktmäßig kognitiv verhaltenstherapeutisch. Bei Bedarf können auch Elemente anderer Therapieformen zum Einsatz kommen. In der Psychotherapieambulanz arbeiten Psychologen/innen und Pädagogen/innen mit einem akademischen Abschluss (Diplom oder Master of Science). Die Therapien werden durchgeführt von approbierten Psychotherapeut/innen oder von Therapeut/innen in fortgeschrittener Weiterbildung zu Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut/innen, die bereits über mehrere Jahre Berufserfahrung verfügen. Die Therapeut/innen in Weiterbildung werden engmaschig von erfahrenen Psychotherapeut/innen (Supervision) begleitet. Unsere Qualitätsstandards können hier nachgelesen werden.