Universität Trier  >  ...  > Forschung  >  Zentren  >  ZfG  >  Aufgaben und Ziele

Aufgaben und Ziele des Zentrums für Gesundheitsökonomie

 

Das Zentrum für Gesundheitsökonomie "ZfG" ist eine interdisziplinäre Einrichtung, die zum Ziel hat den Forschungs- und Wissenstransfer im Bereich der Gesundheitswirtschaft zu fördern.

 

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Forschung im Bereich ökonomischer und sozialwissenschaftlicher Gesundheitsdienstleistungen (Studienprojekte mit Krankenhäusern und anderen Gesundheitseinrichtungen)
  • Vermittlung interdisziplinärer Kenntnisse in der Ausbildung der Studierenden im Fachbereich IV (Vergabe und Betreuung von Bachelor-/ Master-/ Doktorarbeiten)
  • Koordination von Weiterbildungsmaßnahmen im Bereich des Gesundheitswesens (vgl. MBA HCM bis 2012)
  • Organisation und Koordination von Seminaren und Symposien (ZfG-Symposium)

Ziele

  • Bildung eines Experten-Netzwerkes zur Steigerung der Information und Kommunikation im Gesundheitsbereich
  • Verbesserung der Forschung und Wissensvermittlung im Gesundheitswesen
  • Vermittlung interdisziplinärer Kenntnisse

 

 

Campus I

Campus I

Besucheranschrift

Universität Trier
Fachbereich IV

Gebäude C, E, DM
Universitätsring 15
54296 Trier

Campus II

Campus II

Besucheranschrift

Gebäude H
Behringstraße
54296 Trier

Wissenschaftspark Petrisberg

Gebäude 002
Am Wissenschaftspark 29
54296 Trier