Lehrangebote der Abteilung für Verhaltensgentik

Die Abteilung für Verhaltensgenetik bietet Lehre für Masterstudenten der Fächer Psychologie (FB I) und Biologie (MA Lehramt, FB VI) sowie Doktoranden des Forschungsinstituts für Psychobiologie an.

Im nichtpsychologischen Wahlplfichtmodul S2 "Genetik und Physiologie für Psychologen" (Schwerpunkt Verhaltensgenetik) ist das Ziel der Veranstaltung, Studierende der Psychologie in die Lage zu versetzen, im klinischen Alltag genetische Fragestellungen zu erkennen, wissenschaftlich-genetische Literatur zu verstehen sowie tagesaktuelle genetisch-ethische Probleme zu bewerten.

Im Master Biologie Lehramt sollen die Teilnehmer/innen genetische Sachverhalte und Methoden mit Blick auf den Schulalltag verstehen sowie ethische Aspekte der Genetischen Beratung beurteilen können. 

Lehre wird auch in der postgradualen Ausbildung für Doktoranden des Forschungsinstituts für Psychobiologie angeboten.

 


Syllabus

 

Syllabus of the Department of Neurobehavioral Genetics for students of Psychobiology  Summerterm 2011 

 19100 - Einführung in die Genetik und Verhaltensgenetik I und II (Vorlesung)

Teil I (erste Semesterhälfte): Aufbau und Replikation von Nukleinsäuren, Mitose, Meiose, Proteinbiosynthese, Formale Genetik etc.

Teil II (zweite Semesterhälfte): Theorien der Verhaltensforschung: Ethologie und Soziobiologie, Methoden zur Auflärung komplex vererbter Erkrankungen und Eigenschaften, Genetik des circadianen Rhythmus, Humangenomprojekt, Datenbanken, Spieltheorie.

Für Studenten der Psychologie (Nebenfach) sowie Doktoranden und Diplomanden der Psychobiologie.

Ort: Seminarraum, Gebäude Schönhofen, Johanniterufer 15, 2. Stock

Termine: Montags, Beginn: 11.04.2011 Zeit: 14:00 c.t.

2 SWS.

 

19101 - Ausgewählte Arbeiten zur Verhaltensgenetik (Seminar)

Ausgewählte wissenschaftliche Arbeiten zur Verhaltensgenetik mit dem Ziel der Vertiefung der Themen der Vorlesung - Einfluss von Genvarianten auf Verhalten.

Für Studenten der Psychologie und Doktoranden sowie Diplomanden der Psychobiologie.

Ort: Seminarraum, Gebäude Schönhofen, Johanniterufer 15, 2. Stock

Termine: Dienstags, Beginn: 12.04.2011 Zeit: 14:00 c.t.

2 SWS.

 

 

19103 - Molekulargenetisches Arbeiten im Labor (Laborpraktikum)

Für fortgeschrittene Studenten der Psychologie, die praktische Laborarbeit, ggf. auch im Hinblick auf eine künftige Diplomarbeit, kennen lernen möchten. Voraussetzung ist der Besuch der Vorlesung "Einführung in die Genetik und Verhaltensgenetik I und II" sowie die Teilnahme am "Seminar Verhaltensgenetik".

Laborplätze sind begrenzt (10 Personen) (Anmeldepflicht in LSF!)

Ort: Molekulargenetisches Labor, Gebäude Schönhofen, Johanniterufer 15, 1. Stock 

Termin: 26.09. - 30.09.2011 Zeit: 8:00 s.t.

Ansprechpartner: Frau Dr. Andrea Schote-Frese (Tel. 0651 / 201-3725, schotefreseuni-trierde)

2 SWS

 

19102 - Aktuelle Arbeiten zur Psychiatrischen Genetik und Molekulargenetik (Kolloquium)

Für Diplomanden und Doktoranden der Verhaltensgenetik.

Ort: Seminarraum, Gebäude Schönhofen, Johanniterufer 15, 2. Stock

Termin: nach Vereinbarung

2 SWS

 

18705 - Projektseminar zur genetischen und molekularbiologischen Methoden in der Psychobiologie

Für Doktoranden, Diplomanden und interessierte Studierende aus der Psychobiologie. MA Pschologie.

Ort: Raum: Wird noch bekannt gegeben, Gebäude Schönhofen, Johanniterufer 15, 1. Stock 

Termin: nach Vereinbarung

Ansprechpartner: Frau Dr. Andrea Schote-Frese (Tel. 0651 / 201-3725, schotefreseuni-trierde)

2 SWS

 

18704 - Anleitung zum selbständigen wissenschaftlichen Arbeiten (Übung)

Für Diplomanden und Doktoranden der Verhaltensgenetik.

Ort: Molekulargenetisches Labor, Gebäude Schönhofen, Johanniterufer 15, 1. Stock 

Termin: nach Vereinbarung

2 SWS