Bachelor- und Masterarbeiten

Sie können in der Pädagogischen Psychologie Bachelor- und Masterarbeiten schreiben. Kommen Sie bei Interesse in die Sprechstunde oder sprechen Sie uns nach einer Lehrveranstaltung an. 

Unser Leitfaden (hier als PDF) zur Anfertigung von Qualifikationsarbeiten beschreibt die Planung der einzelnen Arbeitsschritte und die Gestaltung der schriftlichen Arbeit. Unsere Betreuungsvereinbarung (hier als PDF) gibt an, was wir von Ihnen erwarten und was Sie von uns erwarten können. Erst wenn Sie eine unterschriebene Betreuungsvereinbarung bei uns abgegeben haben, ist ein Thema für Sie reserviert und wir beginnen mit Ihrer Betreuung. 

Sie können entweder eigene Vorschläge für Themen unterbreiten oder unter den unten aufgelisteten Themen wählen. In den meisten Fällen vergeben wir zu jedem Thema mehrere Arbeiten - jeweils zu einer in sich abgeschlossenen Teilfragestellung. Ihre eigenen Themen können wir nur dann kompetent betreuen, wenn Sie nicht zu weit von unseren eigenen Forschungsthemen entfernt liegen.

Beachten Sie, dass wir Ihre Arbeit nur zur Bewertung annehmen können, wenn Sie sie zuvor im Forschungskolloquium unserer Abteilung präsentiert haben. Die Forschungskolloquien sind intensive und zugleich informelle Blockveranstaltungen, in denen unsere Studierenden und Mitarbeiter sich gegenseitig über den Stand der laufenden Arbeiten informieren und sich Feedback und Anregungen geben. Auch Gäste sind willkommen. Mails mit Informationen zu den Terminen und Räumen werden über die Maillingliste der Lehrveranstaltung "Forschungskolloquium Pädagogische Psychologie" versandt. Melden Sie sich in PORTA daher unbedingt zu dieser Veranstaltung an, wenn Sie teilnehmen möchten und stellen sie sicher, dass Ihre Betreuungsvereinbarung dem Sekretariat vorliegt.

ThemaAnsprechpartner  
Kompetenz, Leistung, Wissen, Expertise: Vergleich der Definitionen und MaßeMichael Schneider
Metaanalyse zu Lehrevaluationen und objektivem LernerfolgMichael Schneider
Literaturüberblick zu Konzeptwandel in der PsychoedukationMichael Schneider
Literaturüberblick zu Instruktionsmethoden in der PsychoedukationMichael Schneider
Beziehungen zwischen dem Verständnis von Brüchen und GleichungslösenMichael Schneider
Entwicklung von Items zur Messung von WissensintegrationMichael Schneider
Experimente zur optimalen Gestaltung von VorlesungenMichael Schneider
Literaturüberblicke zu kognitiven Variablen beim WissenserwerbThomas Simacek
Experimente zu kognitiven Variablen beim WissenserwerbThomas Simacek
Literaturüberblicke zu emotionalen und motivationalen Variablen beim WissenserwerbThomas Simacek
Experimente zu emotionalen und motivationalen Variablen beim WissenserwerbThomas Simacek
Meta-Analyse zur Effektivität von Interventionen aus dem Bereich UmwelterziehungThomas Simacek