Mitwirkung innerhalb des BA-Studiums

Die Professur für Marketing und Innovation ist in den integrierten Bachelor-Studiengängen der WiSo-Fächer in folgenden Studienphasen beteiligt:

Spezialisierung (3. und 4. Semester)
Vorlesung "Innovation und Marketing" (jeweils im WS)
Vorlesung/Übung "Marktforschung" (jeweils im SS)

Die BWL-BA-Module Marketing, Handel & Innovation (MHI) sowie Käuferverhalten und Marktforschung in der Spezialisierung Marketing, Strategy & Human Resources (MSH) werden von der Professur für Marketing, Innovation und E-Business (Prof. Weiber) und der Professur für Marketing & Handel (Prof. Swoboda) gemeinsam angeboten.

Innovation + Marketing

Innovation und Marketing

Kurzbeschreibung

  • im Bachelor; BWL-Spezialisierung MSH; 3. Fachsemester
  • nächstes Mal: WiSe 2021/22

Die Veranstaltung stellt eine Verbindung zwischen dem Innovationsmanagement und dem Marketing her und fokussiert dabei die Methoden der Informationsbeschaffung und -auswertung. Dabei werden die Möglichkeiten der empirischen Informationsbeschaffung zur Ableitung von Innovationspotenzialen und neuen Marktchancen vertieft.

Es werden Methoden und Modelle aus dem Innovationsmanagement und dem Marketing für die einzelnen Phasen des Innovationsprozesses erläutert. Dabei wird vor allem die Verbindung zum Marktprozess betont, wobei die grundlegenden Methoden der Diffusionsforschung behandelt werden. Den Abschluss der Veranstaltung bildet die Behandlung von Widerständen im Innovationsprozess und Überlegungen zur Businessplanung bei von Innovationen.

Die Berufsqualifikation wird durch eine integrierte Fallstudie und ggf. ausgewählte Übungseinheiten sowie Gastvorträge aus der Unternehmenspraxis gestützt.

Organisation und Betreuung der Vorlesung bei Stud.IP

Die Veranstaltungen des Lehrstuhls werden ab sofort in Stud.IP begleitet. Relevante Informationen, Downloads sowie die Klausurschwerpunkte finden Sie dort unter dem zuletzt gelesenen Termin der Veranstaltung "Innovation und Marketing".

IM

Basisliteratur

  • Weiber, Rolf/Pohl, Alexander (2017a): Innovation und Marketing, Stuttgart. (Manuskript zur Vorlesung)
  • Weiber, Rolf/Pohl, Alexander (2017b): Spezialprobleme von Innovaiton und Marketing, Content+-Angebot des Verlags zum Lehrbuch (2017a), Stuttgart. (nur online verfügbar)
  • Weiber, Rolf (2006):Glossar Marketing und Innovation, 3. Aufl., Trier 2006.
  • Swoboda, Bernhard/Weiber, Rolf (2013): Grundzüge betrieblicher Leistungsprozesse, München, Kapitel 3.

Marktforschung

Käuferverhalten und Marktforschung

Kurzbeschreibung

  • im Bachelor; BWL-Spezialisierung MSH; 4. Fachsemester
  • nächstes Mal: SoSe 2022

Es wird der Marktforschungsprozess vorgestellt, wobei der Schwerpunkt auf Verfahren der Datenauswertung liegt. Dabei werden die für die Marktforschung zentralen Verfahren der multivariaten Datenanalyse herangezogen und auch anhand von konkreten SPSS-Outputs an praktischen Beispielen vertiefend erläutert. Der Zusammenhang zwischen Markt- und Käuferverhaltensforschung wird besonders herausgestellt und Messmethoden zu zentralen Konstrukten im Käuferverhalten behandelt. Die Inhalte der Veranstaltung werden anhand von Kontrollfragen begleitend eingeübt und vertieft.

Die Studierenden sollen die Verfahren der Datenauswertung auf Fragestellungen der Marktforschung insbesondere in Verbindung mit der Käuferverhaltensforschung anwenden und die zentralen Ergebnisse dieser Verfahren anwendungsorientiert interpretieren können.

Organisation und Betreuung der Vorlesung bei Stud.IP

Aufgrund der aktuellen Lage wird die Veranstaltung „Marktforschung“ im Sommersemester 2021 vollständig im gecoachten Selbststudium angeboten. Melden Sie sich bitte in PORTA zur Veranstaltung mit der Nummer 14202494 an. Relevante Informationen, Downloads sowie die Klausurschwerpunkte finden Sie in Stud.IP unter dem zuletzt gelesenen Termin der Veranstaltung "Käuferverhalten und Marktforschung" (nur Teil "Marktforschung").

Aufbau MAFO

Basisliteratur

  • Backhaus, Klaus/Erichson, Bernd/ Plinke, Wulff/ Weiber, Rolf (2018):Multivariate Analysemethoden, 15. Aufl., Berlin u. a. (www.multivariate.de), relevante Kapitel: Faktoren-, Cluster-, Diskriminanzanalyse
  • Jacob, Frank/Weiber, Rolf (2015): Business Market Research, in: Kleinaltenkamp, M. et al. (Hrsg.): Fundamentals of Business-to-Business-Marketing, Heidelberg u. a., S. 275-325.
  • Jacob, Rüdiger/Heinz, Andreas/Décieux, Jean Philippe (2013): Umfrage: Einführung in die Methoden der Umfrageforschung, 3. Aufl., München.
  • Weiber, Rolf/Mühlhaus, Daniel (2014): Strukturgleichungsmodellierung, 2. Aufl., Berlin u.a. (www.strukturgleichungsmodellierung.de) relevante Kapitel für die Übungsaufgaben werden jeweils angegeben.

Studienprojekt

Hinweis:

Das nächste Studienprojekt, welches die Professur für Marketing, Innovation & E-Business anbieten wird, findet im WiSe 2021/22 statt und wird durch Frau Nguyen betreut. Das Thema wird vor der zentralen Vergabephase hier veröffentlicht.