Ute Recker-Hamm

 

Mittelhochdeutsches Wörterbuch

Arbeitsstelle der Mainzer Akademie
der Wissenschaften und der Literatur
Universität Trier
D-54286 Trier  
 

Tel.: +49-651-201-3370
Fax: +49-651-201-3589
E-Mail: reckeruni-trierde

Aktuelle Projekte

Mittelhochdeutsches Wörterbuch (Arbeitsstelle der Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz an der Universität Trier)


Digitale Edition der Briefe Alfred Eschers (Alfred Escher Stiftung, Zürich)

Vita

Geboren 1966 in Osnabrück; 1985 Abitur am Ernst-Moritz-Arndt-Gymnasium in Osnabrück; Studium der Linguistischen Datenverarbeitung/Computerlinguistik (LDV/CL) und Germanistik an der Universität Trier, 2000 Magister Artium.

Schwerpunkte Lehre und Forschung

  • Datenverarbeitung für philologische und lexikographische Zwecke
  • XML, TEI
  • Relationale und native XML Datenbanken

Mitgliedschaften in Fachvereinen

Schriften

  • [mit Paul Sappler] Aufbau des maschinenlesbaren Text- und Belegarchivs für das Mittelhochdeutsche Wörterbuch, in: Bedeutungserfassung und Bedeutungsbeschreibung in historischen und dialektologischen Wörterbüchern. Beiträge zu einer Arbeitstagung der deutschsprachigen Wörterbücher, Projekte an Akademien und Universitäten vom 7. bis 9. März 1996 anläßlich des 150jährigen Jubiläums der Sächsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig. Hg. v. Rudolf Große (Abhandlungen der Sächsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig. Philologisch-historische Klasse. Bd. 75, H. 1). Stuttgart/Leipzig 1998, S. 249-253.
  • [mit Kurt Gärtner, Ralf Plate] Textvorbereitung und Beleggewinnung für das Mittelhochdeutsche Wörterbuch, in: Literary and  Linguistic Computing 14, No. 3 (1999), S. 417-423.
  • Lexikographische Recherchen in einem elektronischen Text- und Belegarchiv am Beispiel des neuen mittelhochdeutschen Wörterbuchs: Entwurf und Ausarbeitung von Zugriffsmöglichkeiten über das World Wide Web. Magisterarbeit (masch.). Trier 2000.
  • [mit Ralf Plate] EDV für Wörterbuchzwecke und neue lexikographische Arbeitsweisen. Erfahrungen beim Aufbau des elektronischen Text- und Belegarchivs für das mittelhochdeutsche Wörterbuch. In: Maschinelle Verarbeitung altdeutscher Texte V. Beiträge zum Fünften Internationalen Symposion Würzburg 4.-6. März 1997. Hg. v. Stephan Moser, Peter Stahl, Werner Wegstein und Norbert Richard Wolf. Tübingen 2001, S. 169-183.
  • [mit Ralf Plate] Elektronische Materialgrundlage und computergestützte Ausarbeitung eines historischen Belegwörterbuchs. Erfahrungen und Perspektiven am Beispiel des neuen Mittelhochdeutschen Wörterbuchs. In: Chancen und Perspektiven computergestützter Lexikographie. Hrsg. von Ingrid Lemberg, Bernhard Schröder und Angelika Storrer. Tübingen 2001 (Lexicographica; Series Maior). S. 155-177.
  • Digital Middle High German Text Archive. In: Standards und Methoden der Volltextdigitalisierung. Beiträge des Internationalen Kolloquiums an der Universität Trier 8./9. Oktober 2001. Hrsg. von Thomas Burch, Johannes Fournier, Kurt Gärtner und Andrea Rapp (Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz. Abhandlungen der Geistes- und Sozialwissenschaftlichen Klasse; Einzelveröffentlichung Nr. 9). Stuttgart 2002, S. 307-309.
  • [mit Frank Queens] A Net-based Tollkit for Collaborative Editing and Publishing of Dictionaries. In: Literary and Linguistic Computing 20, Suppl. 1 (2005), S. 165–175. Online-Fassung: <http://llc.oxfordjournals.org/cgi/reprint/20/Suppl/165?ijkey=GhXq2inqSqI6JR9&keytype=ref>
  • Das Digitale Mittelhochdeutsche Textarchiv. In: Martin J. Schubert (Hg.), Deutsche Texte des Mittelalters zwischen Handschriftennähe und Rekonstruktion. Berliner Fachtagung 1.–3. April 2004 (Beihefte zu editio 23 [2005]), S. 311–315.

Elektronische Publikationen und technische Beteiligung an Publikationen

  • Yoshihiro Yokoyama unter Mitarbeit von Ute Recker-Hamm: Lemmatisierte Konkordanz zu Wirnts von Grafenberg 'Wigalois' (Indices zur deutschen Literatur 39). Tübingen 2006.
  • Alfred Escher Briefedition Online: briefedition.alfred-escher.ch
  • Mittelhochdeutsches Wörterbuch. Band 1, a - êvrouwe. Im Auftrag der Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz und der Akademie der Wissenschaften zu Göttingen herausgegeben von Kurt Gärtner, Klaus Grubmüller und Karl Stackmann. Bearbeitet in der Arbeitsstelle an der Universität Trier von Niels Bohnert, Kurt Gärtner, Birgit Herbers, Werner Hoffmann, Oliver Pfefferkorn, Ralf Plate und Jingning Tao und in der Arbeitsstelle Göttingen von Susanne Baumgarte, Luise Czaijkowski, Gerhard Diehl, Jonas Richter, Holger Runow und Bernhard Schnell. EDV-Arbeiten: Ute Recker-Hamm. Stuttgart 2013.
  • C. F. Meyers Briefwechsel. Historisch-kritische Ausgabe hrsg. von Wolfgang Lukas und Hans Zeller. Bd. 4.1. Verlagskorrespondenz: Conrad Ferdinand Meyer, Betsy Meyer – Hermann Haessel mit zugehörigen Briefwechseln und Verlagsdokumenten. Briefe 1855 bis April 1874 besorgt von Sandra Fenten, Thomas Goetz, Wolfgang Lukas, Ute Recker-Hamm, Hans Zeller und Patricia Zihlmann, unter Mitarbeit von Stephan Landshuter und Maya Zellweger. Göttingen 2014.

Tagungsbeiträge (Auswahl)

  • [mit Ralf Plate] Neue Medien, andere Wörterbücher? Konzeptionelle Herausforderung der elektronischen Publikation am Beispiel des neuen Mittelhochdeutschen Wörterbuchs. Referat gehalten auf der 3. Arbeitstagung der deutschsprachigen Akademiewörterbücher vom 22.-25.03.2000 in Zürich.
  • Wörterbuch-Tagging mit TUSTEP am Beispiel des 'Taschenlexer'. Referat gehalten auf der ITUG-Jahrestagung 2001 "Elektronische Lexikographie" vom 03.-06.10.2001 in Wien.
  • [mit Frank Queens] Elektronische Hilfsmittel am lexikographischen Arbeitsplatz: Das Artikelredaktionssystem für das neue Mittelhochdeutsche Wörterbuch. Referat gehalten auf der Internationalen intradisziplinären Tagung zur Lexikographie an der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften vom 13.-16.10. 2002 in Berlin.
  • [mit Frank Queens] An Internet-based working environment for the production of dictionaries in distributed locations. Referat im Rahmen der Panel Session "New ways in using and creating lexicographical resources" der ACH/ALLC- Tagung 2003 vom 29.05. - 02.06.2003 in Athens (Georgia, USA).
  • [mit Matthew Gibbson] Middle High German Interlinked: A comprehensive Digital Text Archive. Referat im Rahmen der Panel Session "New ways in using and creating lexicographical resources" der ACH/ALLC- Tagung 2003 vom 29.05. - 02.06.2003 in Athens (Georgia, USA).
  • Wie alltagstauglich sind standardisierte Wörterbuchmodelle? Referat gehalten auf der Tagung "Auf der Suche nach Standards – Individualität und Typologisierung von Wörterbüchern im Zeitalter digitaler Vernetzung" der Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften am 25./26.4.2005 in Berlin.
  • [mit Frank Queens] Das Trierer Artikelredaktionssystem: Entwicklung, Leistungsumfang, Erfahrungen. Referat gehalten auf dem Workshop "Elektronische Artikelredaktionssysteme in der Wörterbucharbeit" am 16./17.06.2005 in Trier.
  • Technische Aspekte der Vernetzung von Wörterbüchern, Texten und anderen lexikographischen Informationsquellen: Präsentation von Lösungsansätzen am Beispiel des Mittelhochdeutschen. Referat gehalten auf dem 5. Arbeitstreffen der deutschsprachigen Akademie-Wörterbücher "Schnittstellen und Konkordanzen" vom 08.-10.06.2006 in Wien.
  • [mit Wolfgang Lukas] C. F. Meyers Briefwechsel: ein Editionsprojekt auf dem Weg zu XML-gestützter Arbeitsweise. Referat gehalten auf der ITUG-Jahrestagung "Computerphilologie – Projekte und Konzepte, Neues und Bewährtes" vom 13.-16.09.2007 in Zürich.
  • XML-gestützte Registererstellung am Beispiel der Edition des Briefwechsels von Alfred Escher. Referat gehalten auf der ITUG-Jahrestagung "Computerphilologie – Projekte und Konzepte, Neues und Bewährtes" vom 13.-16.09.2007 in Zürich.
  • [mit Wolfgang Lukas] Der Einsatz von XML für die textgenetische Edition des C. F. Meyer-Briefwechsels: Motivation, Erfahrungen und Perspektiven. Referat gehalten auf dem Workshop "Digitale Editionen" der Arbeitsgruppe "Elektronisches Publizieren" der Union der deutschen Akademien vom 15.–17.10.2007 in Berlin. [Abstract]
  • [mit Gerald Neumann] Zur elektronischen Vernetzung von Wörterbüchern: Aspekte, Voraussetzungen, Qualitätsmerkmale. Referat gehalten auf dem Zweiten Arbeitsgespräch zur historischen Lexikographie vom 04.–06.04.2008 auf der Marienburg.
  • Über Entwicklung, Einsatz und Perspektiven des Redaktionssystems für das Mittelhochdeutsche Wörterbuch. Referat gehalten auf dem Workshop "Redaktionssysteme" der Arbeitsgruppe "Elektronisches Publizieren" der Union der deutschen Akademien vom 06.-08.10.2008 in Mannheim.
  • [mit Kurt Gärtner] Neues Mittelhochdeutsches Wörterbuch Online. Präsentation auf dem "D-Spin Sprachressourcen Gipfel" vom 15.-16. Mai 2009 in Mannheim.
  • Konkurrierende Hierarchien in XML: Probleme und Lösungsansätze am Beispiel einer historisch-kritischen Briefedition. Referat gehalten auf der ITUG-Jahrestagung  "Digitales Wissen heute - Von der Erfassung bis zur Archivierung - Projekte und Perspektiven" vom 07.-10.09.2009 in Leipzig.
  • "Für und Wider standardisierter Auszeichnungsmodelle (TEI) im elektronischen organisierten
    editorischen Arbeitsprozess" und "Textkritik, Erläuterungen und Register als einander überlagernde Bestandteile XML-ausgezeichneter Editionstexte: Probleme und Lösungsansätze". Kurzreferate gehalten auf dem Workshop "Edieren mit XML – Erfahrungen, Probleme und Lösungen" an der Universität Zürich am 17.10.2009.
  • XML als Grundlage der multimedialen Publikation des Alfred Escher-Briefwechsels. Referat gehalten auf dem Symposium "Briefeditionen" der Alfred Escher-Stiftung in Zürich am 27.08.2010. [Programm, Abstract]
  • Philologischer Textvergleich mit TXSTEP - Bericht eines Selbstversuchs. Referat gehalten auf der ITUG-Jahrestagung "Literatur- und Kulturwissenschaften digital: Standards, Werkzeuge, Ergebnisse" in Essen am 09.10.2012. 
  • Charakteristika und Methoden kritischer Hybrid-Editionen am Beispiel der Alfred Escher Briefedition. Referat gehalten auf dem DARIAH-Methodenworkshop "Techniken Digitaler Editionen" in Mainz vom 29.-30. Januar 2014.
  • [mit Michael Trauth] Vom Instrument zum Orchester. Referat gehalten auf der 21. Jahrestagung der International TUSTEP User Group vom 1.-3.10.2014 in Amsterdam.
  • Das Redaktionssystem für das Mittelhochdeutsche Wörterbuch: Erfahrungen und Wünsche nach 12 Jahren elektronischer Artikelarbeit. Referat gehalten auf dem Workshop Redaktionssystem und Virtuelle Forschungsumgebungen der AG "Elektronisches Publizieren" der Union der deutschen Akademien 21. und 22.10.2014 in München.
  • [mit Thomas Kollatz und Matthias Schneider] Frosch oder Prinz – TUSTEP als Werkzeug der digitalen Geisteswissenschaften – ein Workshop der International TUSTEP User Group. Workshop auf der 2. Jahrestagung der deutschsprachigen Digital Humanities (DHd), 23. Februar 2015 in Graz.
  • Technische Aspekte des Wörterbuchmachens. Referat gehalten auf dem CUSO-Doktorandenkolloquium in Bern (29.6.-1.7.2015) mit dem Rahmenthema "Aktuelle Forschungen zur Lexikographie - das Mittelhochdeutsche Wörterbuch".
  • Technische Aspekte der digitalen Alfred Escher Briefedition. Referat gehalten auf der ITUG-Jahrestagung "Editionen und kulturwissenschaftliche Projekte in der virtuellen Forschungsumgebung – Chancen und Herausforderungen" vom 07.-09.10.2015 in Weimar.
  • [mit Matthias Schneider] Crossmediales Publizieren mit TUSTEP – ein Workshop der International TUSTEP User Group. Workshop auf der DHd 2016, 07. März 2016 in Leipzig .