Informationen für Studienanfänger im Sommersemester 2024 (Stand: 22.02.2024)
 

Los geht's - Orientierungstage zum Sommersemester 2024
 

Hinweise zur Seminarbelegung im ersten Semester/Studienjahr

Grundsätzlich gilt:

Die Anmeldung zu Lehrveranstaltungen erfolgt obligatorisch über die Plattform PORTA. Dort finden Sie auch nähere Informationen zum Inhalt der Lehrveranstaltungen und zu ihrer Verwendbarkeit in einzelnen Modulen. Zur Anmeldung über PORTA benötigen Sie eine gültige Nutzerkennung.

Übersicht zu den einzelnen Studiengängen

BA Germanistik (Haupt- und Nebenfach)

Im ersten Studienjahr (= 1. und 2. Semester) müssen Sie folgende Module abschließen:

BA 1: Grundlagen der Neueren deutschen Literaturwissenschaft (BA2GER200 bzw. BA2GER400)
BA 2: Grundlagen der germanistischen Sprachwissenschaft (BA2GER201 bzw. BA2GER401)
BA 3: Grundlagen der älteren deutschen Sprache und Literatur (BA2GER202 bzw. BA2GER402)

Jedes Modul besteht aus drei Lehrveranstaltungen und kann entweder in einem Semester absolviert oder auf zwei aufeinander folgende Semester aufgeteilt werden.

BA 1 (BA2GER200 bzw. BA2GER400):
a) Vorlesung (s. Modulzuweisung in PORTA)
b) Lehrveranstaltung zum Modulthema (s. Modulzuweisung in PORTA)
c) Seminar Einführung in die Neuere deutsche Literaturwissenschaft (s. Modulzuweisung in PORTA; ein Kurs(typ), angeboten in mehreren parallelen Veranstaltungen)

BA 2 (BA2GER201 bzw. BA2GER401):
a) Vorlesung Grundlagen der germanistischen Sprachwissenschaft (s. Modulzuweisung in PORTA)
b) Lehrveranstaltung zum Modulthema (s. Modulzuweisung in PORTA)
c) Seminar Grundlagen der Sprachwissenschaft (s. Modulzuweisung in PORTA; ein Kurs(typ), angeboten in mehreren parallelen Veranstaltungen)

BA 3 (BA2GER202 bzw. BA2GER402):
a) Seminar Einführung in die historische Linguistik (s. Modulzuweisung in PORTA; ein Kurs(typ), angeboten in mehreren parallelen Veranstaltungen)
b) Seminar Einführung in die mediävistische Literaturwissenschaft (s. Modulzuweisung in PORTA; ein Kurs(typ), angeboten in mehreren parallelen Veranstaltungen)
c) Vorlesung (s. Modulzuweisung in PORTA)

Nähere Informationen zu den Modulen finden Sie im jeweiligen Modulhandbuch.

Der Modulabschluss erfolgt jeweils durch eine einstündige Klausur (Termine hier). Für die Klausur müssen Sie sich 6-8 Wochen vor Semesterende über PORTA anmelden. Sie können nur an der Klausur teilnehmen, wenn Sie alle drei für das Modul erforderlichen Veranstaltungen besucht haben.


B.Ed. Deutsch (Lehramt an Gymnasien, Realschulen und Grundschulen)

Im ersten Studienjahr (1. und 2. Semester) müssen Sie folgende Module abschließen:

B.Ed. 1/M1 (GS): Das Fach im Überblick (LA Gymn./Realschule BA2GER500; LA GS BA2GER1301)
B.Ed. 2/M2 (GS): Grundlagen der Literaturwissenschaft (LA Gymn./Realschule BA2GER501; LA GS BA2GER1302)
B.Ed. 3/M3 (GS): Grundlagen der Sprachwissenschaft (LA Gymn./Realschule BA2GER502; LA GS BA2GER1303)

Das Modul B.Ed. 1 umfasst eine gleichnamige Lehrveranstaltung und wird jeweils nur im Wintersemester angeboten.

Das Modul B.Ed. 2 umfasst drei Lehrveranstaltungen:
a) Vorlesung (s. Modulzuweisung in PORTA; ein Kurs(typ), angeboten in mehreren parallelen Veranstaltungen)
b) Seminar Einführung in die Neuere deutsche Literaturwissenschaft (s. Modulzuweisung in PORTA; ein Kurs(typ), angeboten in mehreren parallelen Veranstaltungen)
c) Seminar Einführung in die mediävistische Literaturwissenschaft (s. Modulzuweisung in PORTA; ein Kurs(typ), angeboten in mehreren parallelen Veranstaltungen)

Das Modul B.Ed. 3 umfasst drei Lehrveranstaltungen:
a) Vorlesung Grundlagen der Sprachwissenschaft (s. Modulzuweisung in PORTA)
b) Seminar Grundlagen der Sprachwissenschaft (s. Modulzuweisung in PORTA; ein Kurs(typ), angeboten in mehreren parallelen Veranstaltungen)
c) Seminar Einführung in die historische Linguistik (s. Modulzuweisung in PORTA; ein Kurs(typ), angeboten in mehreren parallelen Veranstaltungen)

Die Module B.Ed. 2 und B.Ed. 3  können entweder in einem Semester absolviert oder auf zwei aufeinander folgende Semester aufgeteilt werden. Nähere Informationen zu den Modulen finden Sie im jeweiligen Modulhandbuch.

Der Abschluss der Module B.Ed. 1, B.Ed. 2 und B.Ed. 3 erfolgt jeweils durch eine einstündige Klausur (Termine hier). Für die Klausur müssen Sie sich frühestens 6 Wochen, spätestens aber 14 Tage vor Prüfungstermin über PORTA anmelden. Sie können nur an der Klausur teilnehmen, wenn Sie alle für das Modul erforderlichen Veranstaltungen besucht haben.

Bibliothek und Literaturrecherche im Germanistikstudium

Die Universitätsbibliothek ist für Studierende der Germanistik ein zentrales Instrument der Literatur- bzw. Informationsbeschaffung und gleichzeitig ein guter Ort zum konzentrierten Arbeiten.

Der Literatur- und Medienbestand der Bibliothek ist, vergleichbar mit der Struktur der Universität und ihrer Fachbereiche, in Fächer unterteilt. Die Germanistik ist das Fach Nr. „24“ (Lokalzeichen); diese Zahl und/oder das sog. Fachgruppenzeichen „nc“ kennzeichnen die Bücher aus dem germanistischen Bereich und helfen so bei der Navigation durch Online-Katalog und Bibliothek.

Zur Einführung in Bibliotheksbenutzung und Literaturrecherche bietet die Bibliothek fachspezifische Führungen für Erstsemester-Studierende an: Weitere Informationen zum Anmeldeprozedere in PORTA, zu Inhalt und Organisation der Führungen erhalten Sie in folgender Präsentation http://ub-url.uni-trier.de/?p=141 (speziell für das Fach Germanistik) sowie unter : https://www.uni-trier.de/bibliothek/a-z/e/erstsemester-fachfuehrungen-wise (Basis-Infos fächerübergreifend).

Ansprechpartner

Die Kontaktdaten der Fachstudienberatung finden Sie hier.