Curriculum Vitae

*18.09.1982 in Luxemburg (Stadt)

Akademische Ausbildung

  • 14.04.2021: Eröffnung des Habilitationsverfahrens am Fachbereich III der Universität Trier; angestrebte venia legendi im Fach Alte Geschichte
  • 2013: Promotion zum Dr. phil. mit einer Arbeit zu Freundschaft und sozialen Netzwerken in der späten Republik
  • 2008: Magister Artium in den Fächern Geschichte und Kunstgeschichte
  • 2002-2008: Studium der Geschichte und Kunstgeschichte an der Universität Trier
  • 2001-2002: Studium der Mittleren und Neueren Geschichte sowie der Anglistik an der Ruprecht-Karls-Universtität Heidelberg

Wissenschaftliche Tätigkeit

  • 2020: Gastdozent (ERASMUS+ STA) an der Université de Strasbourg
  • seit 2015: Akademischer Rat (zunächst a.Z.) im Fach Alte Geschichte an der Universität Trier, seit SoSe 2021 entfristet
  • 2014-2015: Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Fach Alte Geschichte an der Universität Trier (Professur Schäfer)
  • 2012-2014: Wissenschaftlicher Mitarbeiter als Lecturer (LkfbA) am Arbeitsbereich Alte Geschichte des Historischen Seminars der Johannes Gutenberg-Universität Mainz (Professur Horster)
  • 2008-2012: Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Forschungscluster der Universitäten Trier und Mainz "Gesellschaftliche Abhängigkeiten und soziale Netzwerke", Projekt I.01: "Netzwerkbildungen als Reaktion auf Statusbedrohungen in der römischen Oberschicht" (Leitung: Prof. Herrmann-Otto)
  • 2005-2008: Studentische, anschließend wissenschaftliche Hilfskraft im Fach Alte Geschichte an der Universität Trier (Professur Herrmann-Otto)

Funktionen und Mitgliedschaften