Aktuelles ÄdPh (Stand 14.3.2019)

Workshop 'Die Hausbibel des Seidenstickers Hans Plock (1490-1570). Kultur-, sprach- und kunsthistorische Erschließung, Netzwerke, Informationsverwertung'

Zum Auftakt eines interdisziplinären Forschungsvorhabens zur Hausbibel und zu weiteren Quellen aus dem Besitz des Seidenstickers Hans Plock, das vom Stadtmuseum Berlin (Albrecht Henkys) und der Universität Trier/Ältere Deutsche Philologie und Trier Center for Digital Humanities (Prof. Dr. Claudine Moulin) durchgeführt wird, findet am 31. Oktober/1. November 2019 im Märkischen Museum/Berlin ein Workshop statt, auf dem das Projekt vorgestellt und u.a. auch ein Kriterienkatalog für das geplante Online-Portal zur Diskussion gestellt werden soll. Nähere Informationen und den CfP (Deadline: 15.4.2019) finden Sie hier, weiter Informationen über das Projekt hier.