Über uns

Die Hochschulgruppe Rudern besteht aus Studierenden von Hochschule und Universität Trier, Universität Luxemburg sowie einigen Alumni. Neuzugänge mit und ohne Ruderkenntnisse sind nach Anmeldung stets willkommen. Das Training findet statt im Ruderverein Treviris 1921, jeweils dienstags und donnerstags, 19 bis ca. 21 Uhr.

Während der Wassersaison steht das Training auf der Mosel im Vordergrund. Der Ruderverein verfügt über alle möglichen Bootsklassen vom Gig-Einer bis zum Renn-Achter, so dass in allen Leistungs- und Bootsklassen unter fachkundiger Anleitung trainiert werden kann.

Höhepunkt des Jahres ist die Teilnahme an der Deutschen Hochschulmeisterschaft im Rudern. Aber auch andere Regatten im In- und Ausland werden regelmäßig von den Ruderern der Hochschulgruppe besucht, z.B. die Regatten in Heidelberg, Essen-Kettwig, Bernkastel oder das Head of the River Race der Damen in London (siehe die Saisonhöhepunkte auf dieser Seite).

In der dunklen Jahreszeit, in der abends nicht auf dem Wasser trainiert werden kann, findet ein ruderspezifisches Kraft-Ausdauer-Traning statt. Am Wochenende ist Wassertraining nach Absprache auch im Winter möglich.

Da Rudern nicht nur den Körper trainiert, sondern auch die Teamfähigkeit fördert, ist der Zusammenhalt in der Gruppe sehr ausgeprägt, was die zahlreichen gemeinsamen Feste und Aktivitäten außerhalb des Ruderboots bestätigen.

Trainerteam

Alex
Alex
Anita+Seb
Anita&Sebastian
Malte
Malte
Mona
Mona
Ute
Ute (Organisation)