Als Teil des bundesweiten Projektes - initiiert, begleitet und gefördert durch die TK (Techniker Krankenkasse) und den adh (Allg. Deutscher Hochschulsportverband) - führt der uniSPORT unterstützt durch die Empirische Sozialforschung ein eigenes Projekt durch, um Studierenden zu mehr Bewegung zu verhelfen.

 

 

Direkt zur Anmeldung geht es hier. Alle Inhalte kostenlos und unverbindlich testen.

BESSER STUDIEREN MIT SPORT

Unser neuestes Projekt, das von der TK (Techniker Krankenkasse), dem adh (Allgemeiner Deutscher Hochschulsportverband) und der Nikolaus-Koch-Stiftung gefördert und der Hochschulleitung unterstützt wird, richtet sich v.a. an Erst- und Zweitsemester, die mit einer eher unbewegten Geschichte zur Universität kommen und nach einem Weg suchen, über (mehr) Bewegung etwas für ihre Gesundheit und ihren Studienerfolg zu tun - steht aber auch allen anderen offen, die Unterstützung in der Aufnahme von mehr Bewegung wünschen.

Die vor der Pandemie aufgestellten Pläne für die Umsetzungsphase mussten umgeworfen werden, um den Studierenden, die über Home-Office und ein eingeschränktes Bewegungsverhalten weiter in die Passivität gedrängt wurden, zuhause zu erreichen und ihnen Wege aufzuzeigen, wie man mit kleinen Schritten zu einem fitteren Selbst und dabei noch zu interessanten Kontakten kommen kann.

 

Die praktische Umsetzung startete am Dienstag, dem 5. Januar 2021, und wir bieten seitdem jeweils dienstags um 09:00 Uhr und donnerstags um 11:30 Uhr einen 30minütigen Live-Stream an. Neben diesem Hauptelement gibt es für diejenigen, deren Studienplan hier kein Fensterchen offen lässt, die Aufzeichnung dieser Veranstaltungen als Video on demand, so dass jede/r für sich entscheiden kann, wann sie/er ihre/seine Bewegungseinheit angeleitet absolviert. Daneben wird es Lehrvideos und Online-Tipps geben und die Möglichkeit, sich individuell von Buddies und Sportlehrern ('Sprechstunde') beraten zu lassen.

geplante Angebotsstruktur

Wenn wir Dein Interesse geweckt haben, kontaktiere uns per Mail und wir werden uns umgehend bei Dir melden, um Dir zu sagen, wie dieses Programm auch für Dich zum Erfolg werden kann.

Über

bestuni-trierde

kannst Du uns erreichen.

KoordinatorenSportlehrerinBuddies

Prof. Dr. Rüdiger Jacob

Dr. Christoph Heib

Anke Marx

 

Paula Fellinger (FB IV)

Leah Brand (FB IV)

Jana Edlinger (FB I)

Beratung und UnterstützungTK und adh  (Bewegt studieren – Studieren bewegt 2.0!)