Arbeitsgespräch zur historischen Lexikographie

Seit 2007 treffen sich jedes Jahr an einem Aprilwochenende Bearbeiterinnen und Bearbeiter historischer Wörterbücher mit textphilologisch und linguistisch Interessierten zu einem Arbeitsgespräch in der Jugendbildungsstätte auf der Marienburg bei Bullay an der Mosel. Das Programm und die Materialien der Arbeitsgespräche (Referate bzw. Abstracts und Handouts) werden auf dieser Seite zur Verfügung gestellt. 

Organisation und Leitung des Arbeitsgesprächs: Ralf Plate

Das nächste Arbeitsgespräch findet vom 28. bis 30. April 2023 statt. Das Kernthema lautet 'Wörterbuch und Textverstehen', es geht um das historisch-philologische Wörterbuch als Hilfsmittel der Sicherung des sprachlichen Textverstehens. Genauere Infos dazu im Herbst 2022 auf dieser Seite. 

Letzte Aktualisierung: 3. Mai 2022