BA-NÖR

Änderung der BAPO-NÖR in Kraft getreten

Am 08.08.2017 ist eine Änderung der BAPO-NÖR in Kraft getreten. Die Dritte Änderungsordnung vom 20. Juli 2017 finden Sie hier.

Hieraus ergibt sich die folgende Lesefassung der BAPO-NÖR 2013 mit dem anhängenden aktualisierten Modulplan.

Bitte beachten Sie, dass die Veranstaltung "Übung für Anfänger im Öffentlichen Recht" letztmals im Wintersemester 2017/18 stattfindet. Beginnend mit dem Sommersemester 2018 findet die Prüfung zum Modul 2 jeweils als Abschlussklausur zur Vorlesung "Staatsorganisationsrecht mit Verfassungsprozessrecht" am Ende der Vorlesungszeit des Sommersemesters statt.

Rückfragen beantwortet zu den Sprechzeiten (Mo - Do 09:30 - 11:30 Uhr) die Fachbereichsreferentin des Fachbereichs V - Rechtswissenschaft, Dr. Monika Heinbücher (dekanatfb5[at]uni-trier.de).

 

 

  • Für die Teilnahme an sämtlichen Modulprüfungen im BA-Nebenfachstudiengang ist eine gesonderte Prüfungsanmeldung in PORTA zwingend erforderlich. Die genauen Termine und Anmeldezeiträume finden Sie dort. Ein Rücktritt von der Prüfung ist nicht möglich! Bitte wenden Sie sich bei Problemen umgehend an das Prüfungsamt des Fachbereichs V - Rechtswissenschaft in C 16, Sprechzeiten: 9.30 - 11.30 Uhr.
  • Das Hochschulprüfungsamt ist nicht für den Nebenfachstudiengang Öffentliches Recht zuständig.

Prüfungstermine BA-NÖR PO 2013 (Start ab WS 2013/14)

  • BA- Modul 1 "Grundlagen des Staatsrechts": Die Abschlussklausur findet statt am 13.02.2017 von 18 - 20 Uhr in C 4, Anmeldezeitraum in PORTA vom 02.01.2017 bis zum 07.02.2017. Die Vorlesung "Einführung in das Staatsrecht" hält Prof. Dr. Ekkehard Hofmann, die Übung dazu (Montag 18 - 20 Uhr in C 4) Herr Bernhard Linnartz. 
  • BA-Modul 2 "Staatsorganisationsrecht und Vertiefung Staatsrecht": Die Übung für Anfänger im Öffentlichen Recht wird jeweils im Wintersemester gehalten. Übungsleiterin im Wintersemester 2016/17 ist PD Dr. Diana zu Hohenlohe-Oehringen. Die Anmeldung zu den beiden Klausuren am 02.12.2016 und 13.01.2017 erfolgt vom 31.10. bis zum 28.11.2016 über PORTA (entspricht nicht der Anmeldung zur Veranstaltung!). Die Anmeldung zur ersten gilt auch für die zweite Klausur.
  • BA-Modul 3 "Grundlagen des Rechts": Der Abschluss des Moduls 3 ist im Sommersemester 2017 möglich mit der Klausur "Rechtsphilosophie", voraussichtlich am 18.07.2017 -  die Vorlesung hält Prof. Dr. Pierre Hauck. Alternativ kann das Modul 3 auch abgeschlossen werden mit der Abschlussklausur am 17.07.2017 zur Vorlesung "Methodenlehre" bei Prof. Dr. Diederich Eckardt. Anmeldung vom 20.06.2017 bis zum 11.07.2017 über PORTA (entspricht nicht der Anmeldung zu den Veranstaltungen).
  • BA-Modul 4 "Europarecht und völkerrechtliche Bezüge": Mündliche Prüfung jeweils gegen Ende des Sommersemesters. Die mündliche Prüfung im Sommersemester 2017 wird Herr Prof. Dr. Andreas Weitbrecht am 25.07.2017, ggf. noch am 27.07.2017 abhalten. Die Anmeldung erfolgt vom 14.06. bis zum 10.07.2016 über PORTA, sowie zwingend erforderlich zusätzlich innerhalb des Anmeldezeitraums per email an dekanatfb5[at]uni-trier.de, Betreff: M4-BAPO-NÖR2013; die genaue Uhrzeit Ihrer Prüfung wird Ihnen per E-Mail mitgeteilt.

 

Prüfungstermine BA-NÖR alt (Start vor WS 13/14, PO 2007)

  • Da der Studiengang zum Wintersemester 2013/14 reakkreditiert wurde, ist der Abschluss nach der alten Prüfungsordnung (Einschreibung letztmalig WS 2012/13) nur noch bis einschließlich Sommersemester 2016 (= mindestens Ihr 8. Fachsemester) möglich; dies betrifft insbesondere die Prüfung im Modul 4, die sich inhaltlich geändert hat! Bitte beachten Sie dies bei Ihrer Studienplanung.

BA-Modul 4 "Vertiefung des Verfassungsrechts mit europarechtlichen Bezügen": Mündliche Prüfung letztmalig am 06.07.2016, 10 Uhr, voraussichtlich bei Herrn Prof. Dr. Michael Reinhardt. Anmeldung vom 08.06. bis 30.06.2016 über PORTA, sowie zusätzlich innerhalb des Anmeldezeitraums per Email an dekanatfb5[at]uni-trier.de, Betreff: BAPO2007-Modul 4-Prüfung.


  • Die für den Bachelor Politikwissenschaft mit Studienbeginn des Nebenfachs Öffentliches Recht vor dem WS 2013/14 geltenden Rechtsgrundlagen finden Sie hier