Publikationen

I. Selbstständige Schriften

  • Die GmbH & Co. KGaA, Rechtsfragen der Handelsgesellschaften, BD. 109, Verlag Dr. Otto Schmidt, Köln 2001 (zugl. Diss. Bonn 2000)
  • Fälle zum Neuen Schuldrecht, Heidelberg, 2002 (zusammen mit Dauner-Lieb/Dötsch/Kitz), zugleich erschienen als Dauner-Lieb (Hrsg.): Das neue Schuldrecht. Fälle und Lösungen, Bonn 2002
  • Das neue Verkehrszivilrecht, Bonn 2002 (zusammen mit Goebel und Wilhelm-Lenz)
  • Die Steuerung des Vorstandshandelns - eine rechtsökonomische Untersuchung der Principal-Agent-Problematik in Publikumskapitalgesellschaften, Schriften des Instituts für Arbeits- und Wirtschaftsrecht an der Universität Köln, Band 107, Verlag C.H. Beck 2007 (Habilitationsschrift Köln 2006)

II. Kommentierungen

  • Kommentierung der §§ 262-265, 284 BGB, in: Anwaltkommentar zum BGB, Band II, Teilband 1, 2005
  • Kommentierung der §§ 23-39 AktG, in: Kölner Kommentar zum Aktiengesetz, 3. Auflage, 2010
  • Kommentierung der §§ 53, 54 GmbHG, in: Bork/Schäfer, Kommentar zum GmbH-Gesetz, 1. Auflage, 2010; 2. Auflage 2012
  • Kommentierung der §§ 116-133, 135-137, 139-144 BGB und - zusammen mit Palm - der §§ 134, 138 BGB, in: Erman, BGB, Bd. 1, 13. Auflage, 2011 Kommentierung der §§ 60-65 GmbHG, §§ 278 - 290 AktG in: Henssler/Strohn, Gesellschaftsrecht, 1. Auflage 2011
  • Kommentierung der §§ 262-265, 284 BGB im NomosKommentar zum BGB, Band II, Teilband 1, 2. Auflage, 2012
  • Kommentierung der §§ 60-65 GmbHG, §§ 278 - 290 AktG, §§ 15a, 17, 19 InsO in Henssler/Strohn, Gesellschaftsrecht, 2. Auflage 2014
  • Kommentierung der §§ 253-261a AktG, in: Kölner Kommentar zum Aktiengesetz Bd. 5, 3. Auflage 2016
  • Kommentierung der §§ 60-65 GmbHG, §§ 278 - 290 AktG, §§ 15a, 17, 19 InsO in Henssler/Strohn, Gesellschaftsrecht, 3. Auflage 2016
  • Kommentierung der §§ 116-137, 139-144 BGB in Erman BGB, 15. Auflage 2017

III. Beiträge in Büchern

  • Wegfall der Geschäftsgrundlage und außerordentliches Kündigungsrecht, in: Dauner-Lieb/Heidel/Lepa/Ring (Hrsg.): Das neue Schuldrecht in der antwaltlichen Praxis, Bonn, 2002, S. 132 ff. (zugleich erschienen in: Dauner-Lieb/Heidel/Lepa/Ring (Hrsg.): Das Neue Schuldrecht. Ein Lehrbuch, Heidelberg 2002, S. 145 ff.)
  • Miete und Leasing nach der Schuldrechtsreform, in: Dauner-Lieb/Konzen/Karsten Schmidt, Praxis der Schuldrechtsreform, Köln, Berlin, Bonn, München 2003, S. 589

IV. Aufsätze

  • Unbeschränkte Konkursverschleppungshaftung des Geschäftsführers einer GmbH auch gegenüber gesetzlichen Neugläubigern? ZIP 1998, S. 1893 ff. (zusammen mit Reiff)
  • Die KGaA - die ideale Rechtsform für die Bundesliga? in: Bepler (Hrsg.): Sportler, Arbeit und Statuten, Herbert Fenn zum 65. Geburtstag, Berlin 2000, S. 9 ff.
  • Das Schuldrechtsmodernisierungsgesetz, Wisu 2002, 73 f. Das neue Recht der Rücktrittsfolgen, JURA 2002, 154 ff.
  • Die vorübergehende Unmöglichkeit nach der Schuldrechtsreform, JZ 2002, 866
  • Gewährleistung bei Finanzierungsleasing nach der Schuldrechtsreform, DStR 2002, 1049
  • Der neue § 438 BGB - eine Zwischenbilanz, ZGS 2002, 438
  • Noch einmal: Die Falschlieferung beim Stückkauf, JuS 2002, 1175 (zusammen mit Dauner-Lieb)
  • Entschädigung von Mehrstimmrechten bei Übernahmen, BB 2003, 267
  • Verschärfte Verbraucherhaftung beim Widerruf?, NJW 2003, 187 (zusammen mit Dötsch)
  • Entschädigung von Mehrstimmrechten nach § 5 EGAktG, DStR 2003, 784
  • Mehrstimmrechte und stimmrechtslose Vorzugsaktien in der Übernahmerichtlinie, Der Konzern 2003, 173
  • Ersatz von "Mangelaufwendungen", BB 2003, 2250 (zusammen mit Dötsch)
  • Das Unsicherheitsproblem bei der Entschädigung bei Mehstimmrechten - eine Replik, DStR 2003, 1671
  • Persönliche Haftung für Altschulden beim Eintritt in eine GbR, DStR 2003, 1398 (zusammen mit Dötsch)
  • Rücktritt und Schadensersatz, ZGS 2003, 427
  • Freizeichnungsklauseln für leichte Fahrlässigkeit in AGB, ZGS 2004, 16
  • Kein Rücktrittsrecht des Käufers bei von ihm verschuldeter Unmöglichkeit der Nacherfüllung?, in: Festschrift für Walther Hadding zum 70. Geburtstag, 2004, S. 25 (zusammen mit Dauner-Lieb)
  • Die geplante Vereinsrechtsreform - Fortschritt oder Irrweg?, DB 2004, 2143
  • Die eigenmächtige Mängelbeseitigung durch den Käufer, ZIP 2004, 2412
  • Dauerthema Selbstvornahme, ZGS 2005, 10 (zusammen mit Dauner-Lieb)
  • Gemeinnützigkeit von Vereinen und Beteiligung an Gesellschaften, DStR 2005, 58
  • Die Zukunft des Verhältnisses von Handelsbilanz und steuerlicher Gewinnermittlung, StuW 2005, 148
  • Echo - Der Referentenentwurf eines Gesetzes zur Änderung des Verinesrechts, ZRP 2005, 170
  • Zur ökonomischen Theorie des Solvenztests, Der Konzern 2007, 118
  • Die zivil- und steuerrechtlichen Schranken der Rücklagenbildung bei Stiftungen, NZG 2007, 805
  • Aktive Aktionäre - Fluch oder Segen für die Corporate Governance?, ZCG 2008, 221
  • Verjährung und Nacherfüllung, in: Festschrift für Christoph Eggert zum 65. Geburtstag, 2008, S. 41
  • Aktionärsrechte und Hauptversammlung nach dem ARUG, Der Konzern 2009, 88
  • Die Abgrenzung der Schadensarten nach § 280 BGB, ZjS 2009, 22
  • Die Organhaftung in Verein und Stiftung (unter besonderer Berücksichtigung des neuen § 31a BGB), in: Non Profit Law Yearbook 2009, S. 89
  • Satzungsvorbehalt für die Vorstandsvergütung bei Vereinen und Stiftungen?, in: Festschrift für Dieter Reuter zum 70. Geburtstag, 2010, S. 3
  • Die Beschaffungspflicht des Beschwerten beim Vermächtnis, in: Gedächtnisschrift für Ulrich Hübner, 2012, S. 357 (zusammen mit Budzikiewicz)
  • Nennwertanrechnung beim Debt Equity Swap - Paradigmenwechsel durch das ESUG und die Aktienrechtsnovelle 2012?, in: Festschrift für Michael Hoffmann-Becking zum 70. Geburtstag, 2013, S. 29
  • Auf dem Weg zu einer besseren Foundation Governance - Organstruktur, Vergütung, Destinatärsrechte, in: Non profit Law Yearbook 2012/2013, S. 63
  • Die Vorschläge der Bund-Länder-Arbeitsgruppe „Stiftungsrecht“ für das Recht der Stiftungsorgane – eine kritische Würdigung, npoR 2017, 185

V. Entscheidungsrezensionen

  • Die Haftung des Wirtschaftsprüfers gegenüber Kapitalanlegern - Anmerkung zum Urteil des BGH vom 26.9.2000, X ZR 94-98, DStR 2000, 2197, DStR 2001, 488
  • Zur Reichweite des § 475 BGB - Anmerkung zu LG Hamburg v. 5.9.2003 - 324 O 224/03, ZGS 2004, 76, ZGS 2004, 64
  • Die Rechtsfolgen der Selbstvornahme beim Kauf - Anmerkung zu BGH v. 23.2.2005, VIII ZR 100/04, MDR 2005, 661
  • Grenzüberschreitende Satzungssitzverlegung von Vereinen? Anmerkung zu OLG Zweibrücken, Beschluss vom 27.9.2005, 3 W 170/05, GPR 2007, 235
  • Kurzanmerkung zu BGH, Urteil vom 12.3.2009 - III ZR 142/08, Kündbarkeit eines Grabpflegevertrags, LMK 2009, 282277

VI. Buchrezensionen

  • Jan Smits, The need for a European contract law - empirical and legel persepectives, GRP 2007, 283
  • Rezension zu van Gerven/Storm (Hrsg.), The European Company, GPR 2008, 47 und 254

VII. Verschiedenes

  • Übungshausarbeit Zivilrecht - Geschäftsgründung auf Pump, JURA 1999, S. 474 ff. (zusammen mit Reiff)
  • Mitherausgeber des Jahrbuchs Junger Zivilrechtswissenschaftler 1999 - "Tradition und Fortschritt im Recht", Stuttgart 2000
  • Anmerkungen und Fragen zur konsolidierten Fassung des Diskussionsentwurfs eines Schuldrechtsmodernisierungsgesetzes, Internet-Publikation, abrufbar unter www.dauner-lieb.de (zusammen mit Dauner-Lieb/Dötsch/Kitz), 2001
  • Diskussionsbericht, in: Unternehmenskauf und Schuldrechtsmodernisierung, München 2003, S. 51
  • Diskussionsbericht zu den Referaten Schulze-Osterloh und Böcking, Der Konzern 2004, 183 (zusammen mit Peter W. Tettinger)