Wissenschaftlicher Mitarbeiter der Professur

 

 

                 Ref. jur. Ron-Jo Koenen

                 Raum C 255,

                 Tel.: 0651-201-2593

                 Email:

Publikationen

  • Anfängerklausur - Strafrecht: Rauchen kann tödlich sein, Juristische Schulung (JuS) 2021, S. 941-946 (gemeinsam mit Alina Hoffmann);
  • Beweisverwertungsverbot bei Verstoß gegen den Richtervorbehalt bei Wohnungsdurchsuchung, Anm. zu BGH, Beschluss vom 04. Juni 2020 - 4 StR 15/20, Juristische Rundschau (JR) 2021, S. 538-545 (gemeinsam mit Alina Hoffmann)
  • Schutzpflichten des Arbeitgebers für die Gesundheit der Beschäftigten - Arbeits- und strafrechtliche Aspekte am Beispiel der Corona-Pandemie, Betriebs-Berater (BB) 2020, S. 1515-1525 (gemeinsam mit Thomas Lehnart)

Lehrveranstaltung WS 2021/22

  • Arbeitsgemeinschaft zur Einführung in das Strafrecht I, montags 14-16 Uhr, Raum C 502

Curriculum Vitae

Geb. 1995 in Trier

Ausbildung:

  • Erstes Juristisches Staatsexamen im Dezember 2019 
  • Studium der Rechtwissenschaft an der Universität Trier von Oktober 2014 bis Dezember 2019 mit dem Schwerpunktbereich Strafrecht, inkl. der Fachspezifischen Fremdsprachen Ausbildung (FFA) im anglo-amerikanischen Recht
  • Abitur am Gymnasium Saarburg im März 2014

Praktische Erfahrung

  • Seit Februar 2020 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Strafrecht und Strafprozessrecht von Professor Dr. Mohamad El-Ghazi
  • Praktikant bei Arendt und Medernach in Luxemburg von November 2019 bis Januar 2020
  • Wissenschaftliche Hilfskraft am Institut für Arbeitsrecht und Arbeitsbeziehungen in der Europäischen Union (IAAEU) von Juli 2017 bis Dezember 2019