Allgemeiner Hochschulsport (uniSPORT)

Neuer Kurs: Selbstverteidigung für Frauen - 5 Termine

sv

Anmeldung hat begonnen. Bitte melden Sie Sich nur an, wenn Sie an allen Terminen teilnehmen können. Bedenken Sie, dass wir in die Klausurenphase kommen und die vorlesungsfreie Zeit treffen.

2G-Plus-Regelung im uniSPORT (Indoor-Kurse und Studio - gültig ab 04.12.2021)

Basierend auf der 29. CoBeLVO (erschienen 03.12.2021 - gültig ab 04.12.2021) ist der Sport in Innenräumen nur noch mit einem negativen Schnelltest möglich, falls keine Booster-Impfung nachgewiesen werden kann.

Neben den bereits geltenden Konditionen (uniSPORT-Account, 2G-Nachweis, Terminbuchung für konkretes Angebot (Kurs oder Studiotermin)) muss ab Montag, dem 06.12.2021, das Ergebnis eines negativen Covid-19-Tests vorgelegt werden, wenn uns kein Nachweis einer Booster-Impfung erbracht wurde.

Gültig sind dabei nur Testate zertifizierter Testzentren. Erlaubt sind max. 24 Stunden alte PoC-Tests oder ein max. 48 Stunden alter PCR-Test. Diese können in ausgedruckter Form oder digital (z.B. auf dem Handy) präsentiert werden.

Die Abwicklung der Kontrolle wird den Personen, die einen Kurs- oder Studiotermin gebucht haben, per Mail zur Kenntnis gegeben. Booster-Nachweise können analog zum 2G-Nachweis erbracht werden.

Kapazitätserweiterung

Nach Abstimmung mit der Universitätsleitung wurde uns ein Teil der Großraumhalle, die zuvor aufgrund der Corona-Maßnahmen ganz der Lehre zugeordnet und so für den Sport nicht nutzbar war, wieder für das Sportprogramm übergeben. Technische Gegebenheiten und die Tatsache, dass im Dezember wieder große Klausuren anstehen, für die die Halle wieder gebraucht wird, führen dazu, dass wir zunächst nur die Halle 1 wieder für das Sportprogramm nutzen können. Allerdings macht dies schon einen großen Unterschied. Statt der 160 Quadratmeter in Halle 4 stehen uns hier 400 zur Verfügung, so dass einzelne Kurse deutlich mehr Teilnehmer/innen aufnehmen können werden. Der Corona-Schlüssel alleine wird uns bei der Festlegung, wie viele Personen pro Termin zugelassen werden, aber nicht leiten. Natürlich wird die wichtigste Orientierung der Betreuungsschlüssel sein, so dass weiterhin ein hochwertig betreutes Angebot gegeben bleibt.  Außerdem ergibt sich die Möglichkeit, Kurse parallel laufen zu lassen. Hier werden wir aber vorsichtig agieren, weil auch wieder zugunsten der Klausuren zurückgebaut werden muss und daneben die Umkleide- und Duschkapazität begrenzt ist.

Aktualisierung: Nach Stand vom 02.12.2021 wird die Halle 1 auch in der Woche vom 3. bis 10. Dezember für den Sport zur Verfügung stehen.

NEUER SERVICE: WARTELISTE

Ab dem 25.10.2021 wird es die Möglichkeit geben, sich auf eine Warteliste setzen zu lassen, falls alle Präsenzplätze eines Kurses vergeben sind.

Die Erfahrung lehrt, dass doch immer wieder einzelne Personen absagen. In diesem Fall werden nun alle, die auf der Warteliste dieses Kurses stehen, per Mail informiert.

Dann heißt es "first come, first serve". 

Wintersemester 2021/2022 - ausführliche Übersicht inklusive Kursbeschreibungen

Hier zum Wochenplan 

Klicke auf die Lupe, um alle Inhalte des folgenden Frames sehen zu können!

Der Anmeldeprozess ist hier ausführlich beschrieben.

Für alle Angebote gilt:

·        Teilnahme nur mit gültigem Sport-Semesterticket

·        Anmeldung in unserem System verpflichtend

·        Buchung jedes einzelnen Termins (wir verpflichten uns zur Aufrechterhaltung der Nachverfolgbarkeit, brauchen aber Outdoor keinen Testnachweis)

*  Gäste  können zugelassen werden, wenn ihre Personalien vollständig erfasst sind (Nachverfolgung).

entgeltpflichtiges Angebot

  • Präsenz in Kursen vor Ort
  • Live-Streaming
  • Hybrid live + Präsenz möglich
  • Video-on-Demand

im Angebot sind beispielsweise: Yoga, Pilates, Fight-Aerobic, Rückenfitness, HIIT-Workout, Freeletics, Langhantel-Workout, Hip Hop Dance . . .

Auf der Seite *SPORTANGEBOT* gibt es bereits eine Vorschau.

entgeltfrei

  • BEST-Angebot gerade auch für Erstsemester
  • Nutzung des Laufpfades und der frei zugänglichen Außenanlage im Rahmen der geltenden CoBe-LVO

Das BEST-Angebot richtet sich explizit an Studierende, die zuvor wenig bewegt durch ihren Alltag kamen. Wir bieten hier u.a.:

  • dienstags (09:00 Uhr; 30 Min.) und donnerstags  (11:30 Uhr; 45 Min.) Live-Stream mit einfachen Übungen zum Einsteigen und Wiedereinsteigen
  • Online-Tipps zu Themen rund um das Bewegen in Alltag und Sport,
  • Sprechstunden mit Buddies und Sportlehrern und
  • 2 Wettbewerbe mit interessanten Preisen

Weitere Infos und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier.

Das Angebot für Studierende, die ihre guten Vorsätze in die Tat umsetzen möchten.

Kostenlos und unverbindlich.

Infos hier oder Anfrage über bestuni-trierde.

N E W S T I C K E R

14 Läufer und 11 Läuferinnen gingen beim 7. Trierer Firmenlauf für die Universität an den Start.

Damit schickte die Universität…

Weiterlesen

Nach einer entbehrungsreichen Zeit finden nun endlich wieder Wettkämpfe im Rahmen der Angebote des adh (Allgemeiner Deutscher…

Weiterlesen