Was ist das StuPa?

Das Parlament der Studierenden (kurz StuPa) ist nach der Vollversammlung der Studierenden das höchste Organ der Verfassten Studierendenschaft. Es setzt sich aus 25 Mitgliedern zusammen, die einmal im Jahr von allen Studierenden gewählt werden. Zu den Aufgaben des StuPa zählt vor allem die Verabschiedung des Haushalts und die Wahl und Kontrolle des Allgemeinen StudierendenAusschuß (AStA). Die Sitzungen sind öffentlich und alle Studierenden haben Rede- und Antragsrecht.

Nächste Sitzung des Studierendenparlaments

Hier findet ihr die Einladung zur sechsten und siebten Sitzung des Studierendenparlaments, sowie ein Vorschlag zur Änderung der Beitragsordnung.

Protokolle

Die Protokolle der Sitzungen des Studierendenparlaments können HIER eingesehen werden. Alle hochschulöffentlichen Inhalte auf diesen Seiten (z.B. Protokolle) sind nur über das Intranet der Universität zu erreichen. Somit ist zum Anzeigen dieser Inhalte der Zugang entweder über das Uni-Netzwerk oder den VPN-Client erforderlich.

Ausschüsse

Das Studierendenparlament wählt folgende Ausschüsse:

a. der Wahlausschuss

b. der Satzungsänderungsausschuss

c. der Finanzprüfungsausschuss

d. der Sozialfondsvergabeausschuss

e. der Wahlprüfungsausschuss  

Aktuelles Parlament

Der Feststellungsbeschluss der Wahlen zum Studierendenparlament 2021 ist hier einsehbar.

stupa

Präsidium

Das StuPa Präsidium setzt sich aus der Präsident*In, dem 1. Vizepräsident*In und 2 Vizepräsident*In zusammen. Ihnen unterliegt die Leitung der StuPa-Sitzungen, sowie die Vertretung nach außen.

Die Zusammensetzung des Präsidiums des XLVIII. Parlaments:

PräsidentFlorian Krohs
1. VizepräsidentinNadja Gröling
2. VizepräsidentinLeonard Szekessy

 

Mitglieder

JUSO HSGLINKE LISTEGRÜNE LISTE

Nils Claasen
Sarah Fader
Nic Schnippering
Joana Hilgert
Mohadesa Ekhlassi
Svantje Hoefert
Nadja Gröling  

Eva Balzert
Tim Biermann
Maximilian Müller
Rica Viehweger
Florian Krohs
Denis Pehlivan   
Marius Reuter
Anna Kreutz
Greta Prinz
Lisa Mariaux
Sangita Marie Kurian
RCDSLHGFTP
Leonhard Székessy
Fabio Griesar
Martin Monzel   
Nikolas Leube
Julian Göttl   
Kevin Mangrich
Anna Baldauf