Juniorprofessor*innen

Die Universität Trier unterstützt Juniorprofessor*innen und Nachwuchsgruppenleitende in ihrer Karriereentwicklung. Sie bietet für diese Gruppe maßgeschneiderte Entwicklungsmaßnahmen und eine individuelle Förderung vom Einstieg bis zur Berufung oder auch die Vorbereitung auf einen alternativen Karriereweg, der in eine andere Position innerhalb oder außerhalb der Universität führt. Daneben ergänzen weitere Angebote den Qualifizierungs- und Entwicklungsprozess, wie z. B. ein spezielles Weiterbildungsangebot.

Auch das Gra­du­ier­ten­zen­trum steht Ihnen auf Ihrem persönlichen Karriereweg durch Beratung und Qualifizierung zur Seite!

Auf den folgenden Seiten finden Sie Informationen und Beratungsangebote für Ihre Phase der Juniorprofessur sowie einen Überblick über Weiterqualifizierungs- und Fördermöglichkeiten für Juniorprofessor*innen.

Das Trierer Tenure-Track-Programm (T³):

Mit dem Trierer Tenure-Track-Programm (T³) eröffnet die Universität Trier jungen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern neue Karrierewege. Durch den Einstieg in das Programm zu einem frühen Zeitpunkt in der wissenschaftlichen Laufbahn und die Aussicht auf eine Lebenszeitprofessur sollen Motivation und Anreiz für ausgezeichnete wissenschaftliche Leistungen gesteigert werden. Attraktive Karriereoptionen, die frühe unabhängige Forschungs- und Lehrtätigkeit, eine strukturierte Laufbahnentwicklung und passende Unterstützungsangebote sollen helfen, dass Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler optimal in ihrer persönlichen und wissenschaftlichen Entwicklung gefördert werden und sich die Planbarkeit ihrer Karriere erhöht.

Bestandteile des Trierer Tenure-Track-Programms (T³) sind beispielsweise:

Juniorprofessor*innen-Netzwerk

Das Graduiertenzentrum organisiert regelmäßig stattfindende Netzwerktreffen für Juniorprofessor*innen der Universität Trier. Diese ermöglichen neben dem kollegialen Austausch, die Besprechung thematischer Schwerpunkte und die Bedarfsanpassung des Angebotes. Bei Interesse wenden Sie sich an: gutuni-trierde 

Juniorprofessor*innen-Mailverteiler

Über einen speziell für Juniorprofessor*innen angelegten Mailverteiler informiert das GUT regelmäßig über wichtige Themen und aktuelle Veranstaltungen für Juniorprofessor*innen. Wenn Sie in die Mailingliste der Juniorprofessor*innen aufgenommen werden möchten, schreiben Sie bitte eine E-Mail an gut@uni-trier.de.

StudIP-Projektgruppe

Im universitätsinternen Learning-Management-System StudIP steht ein Informations- und Austauschportal für Juniorprofessor*innen der Universität Trier zur Verfügung.  Neben der Bereitstellung zielgruppenspezifischer Informationen und Materialien besteht die Möglichkeit das Portal zur kollegialen Vernetzung zu nutzen.

Beratung und Weiterbildung für Juniorprofessor*innen

Das Graduiertenzentrum der Universität Trier (GUT) steht Juniorprofessor*innen für beratende Gespräche in allen Fragen der wissenschaftlichen Weiterqualifizierung und Karriereentwicklung zur Verfügung und bietet regelmäßig verschiedene Qualifizierungsveranstaltungen für diese Zielgruppe an.

Zudem steht den Juniorprofessor*innen zukünftig ein Kontingent für ein optionales, individuelles Coaching zu z.B. Karriereplanung, Führungskompetenzen, etc. zur Verfügung, welches nach Erstgesprächen im GUT angefragt werden kann.