Umweltfernerkundung und Geoinformatik

Herzlich Willkommen beim Fach Umweltfernerkundung und Geoinformatik.

Liebe Studierende,

mit der derzeitigen außergewöhnlichen Situation kommen auch eine Reihe von Herausforderungen im Lehrbetrieb auf uns zu. Nach aktuellem Planungsstand gehen wir davon aus, dass wir den überwiegenden Teil der Vorlesungen, Übungen und Seminare als digitale Lehrveranstaltung anbieten werden. Nähere Informationen zur Umsetzung, Kommunikationsmöglichkeiten, Aufgaben, Technik, etc. werden nach und nach folgen. 
Bitte melden Sie sich wie gewohnt über PORTA zu den einzelnen Veranstaltungen an. Die sonst geltenden Anmeldezeiträume sind aufgehoben.
Die Veranstaltungen werden ab dem 20. April starten. 
Wichtig für Sie ist, dass Stud.IP die primäre Start- und Kommunikationsseite für die digitalen Veranstaltung werden wird. Zu den uns unter Stud.IP zur Verfügung stehenden Kommunikationsmöglichkeiten gehört auch das Forum. Bitte nutzen Sie, wann immer möglich, das Forum für Ihre Fragen. So können alle Beteiligten die Fragen und Antworten mitlesen (und ggf. auch selbst bzw. gegenseitig beantworten).
Wir werden uns bemühen die Veranstaltung bestmöglich zu strukturieren, kommunizieren und durchzuführen. Allerdings sind wir auf Ihre aktive Mitarbeit angewiesen und hoffen auch auf Ihr Verständnis, wenn nicht alles direkt und reibungslos funktioniert. 

Wir wünschen Ihnen einen guten Start ins digitale Semester und bleiben Sie gesund!

Information on Corona

FEUT-Logo

Auf diesen Seiten möchten wir Sie über das Studium der Fernerkundung im Rahmen der geographisch-umweltwissenschaftlichen Ausbildung in Trier informieren. Weiterhin möchten wir Ihnen unsere derzeitigen Forschungsprojekte, unsere Ausstattung sowie das Personal des Fachs Umweltfernerkundung und Geoinformatik vorstellen.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß und einen informativen Aufenthalt auf unserer Website.

 

Diese Seiten können Sie unter fernerkundung.uni-trier.de oder kurz feut.de erreichen.