Gleichstellungsbeauftragte des Fachbereichs Rechtswissenschaft

 

Im Jahr 2019 feiert nicht nur das Frauenwahlrecht in Deutschland sein 100. Jubiläum. Am 05.05.1919 wurde auch der Weg für die Zulassung von Juristinnen zur ersten juristischen Prüfung geebnet.

Aktuelle Hinweise der Gleichstellungsbeauftragten

Die Gleichstellungsbeauftragte des Fachbereichs hat die Aufgabe, den Fachbereich hinsichtlich der Förderung der tatsächlichen Durchsetzung der Gleichberechtigung von Frauen und Männern und der Beseitigung bestehender Nachteile zu unterstützen (§§ 2, 72 HochSchG RLP). Die Aufgaben und Befugnisse der Gleichstellungsbeauftragten des Fachbereichs ergeben sich aus § 72 Abs. 5, Abs. 4  HochSchG RLP. Demnach wirkt sie insbesondere an allen sozialen, organisatorischen und personellen Maßnahmen mit, die die weiblichen Beschäftigten des Fachbereichs V betreffen. Zur Wahrnehmung dieser Aufgaben ist sie rechtzeitig zu informieren, sie kann Stellungnahmen abgeben, an den Sitzungen aller Gremien beratend teilnehmen und Anträge stellen.

Die Gleichstellungsbeauftragte

  • nimmt Anregungen und Beschwerden entgegen, die die Gleichberechtigung von Frau und Mann betreffen.
  • bietet Beratung hinsichtlich der Vereinbarkeit von Familie und Studium/Beruf an der Universität Trier, auch im Hinblick auf Betreuungsmöglichkeiten.
  • berät Frauen und Männer, die sexuell belästigt werden. Siehe dazu auch hier.
  • berät Frauen und Männer, die Mobbing erleben.
  • initiiert und unterstützt Frauenförderung innerhalb und außerhalb der Universität.

Gleichstellungsbeauftragte

Maria Ingrid Lux

Zimmer C 225

Tel.: 0651/201 3258

gleichstfb5uni-trierde

Sprechstunde nach Vereinbarung: 

Zögern Sie in keinem Fall bei Fragen, Problemen oder Anregungen Kontakt aufzunehmen. 
Ihr Anliegen wird in jedem Fall vertraulich behandelt. 

Stellvertretende Gleichstellungsbeauftragte

Julia Wagner

Zimmer: C 203

Tel.: 0651/201 2691

wagnerjuuni-trierde

 

Studentische Hilfskräfte

Katharina Schröder

gleichstfb5uni-trierde

 

Veranstaltungen

Kommende Veranstaltungen:  

8. Trierer Winterschule Mediation22. und 23.10.2019

Vergangene Veranstaltungen: 

7. Trierer Winterschule Mediation10. und 11.10.2018
6. Trierer Winterschule Mediation11. und 12.10.2017 
5. Trierer Winterschule Mediation12. und 13.10.2015, 09.00 bis 18.00 Uhr
4. Trierer Winterschule Mediation21. und 22.10.2015, 09.00 bis 18.00 Uhr
Gesprächs- und Verhandlungsführung20.10., 27.10. und 03.11.2015, 16.00 bis 20.00 Uhr
Gesprächs- und Verhandlungsführung16.04., 23.04. und 30.04.2015, 16.00 bis 20.00 Uhr
Gesprächs- und Verhandlungsführung28.10., 04.11. und 11.11.2014, 16.00 bis 20.00 Uhr
3. Trierer Winterschule Mediation23. und 24.10.2014, 9.00 bis 18.00 Uhr
2. Trierer Winterschule Mediation17. und 18.10.2013, 9.00 bis 17.00 Uhr
„Knigge-Seminar“Freitag, 12.07.2013, 9.00 bis 17.00 Uhr
"…ohne auszubrennen, Burnout – Prävention – Lebensqualität" Freitag, 25.01.2013, 14.00 bis 19.00 Uhr
1. Trierer Winterschule MediationFreitag, 14.12.2012, 9.30 bis 19.30 Uhr
"Professioneller Einsatz von Stimme und Körperhaltung"Samstag, 10.11.2012, 10.00 bis 17.00 Uhr
„Frauen im Strafrechtsalltag“Mittwoch, 18.01.2012, 18:30 Uhr
„Garantiert erfolgreich lernen für Juristen“Samstag, 19.11.2011, 8.30 bis 17.30 Uhr