Die besten amerikanischen Romane des Jahres 2016

27. Januar 2017, 19.00 Uhr s.t., Stadtbibliothek Trier (Lesesaal, Weberbach 25)

"Die besten amerikanischen Romane des Jahres 2016"

ausgewählt und vorgestellt von Hubert Spiegel (FAZ, Frankfurt)

9. Trierer Literaturgespräch zu aktueller amerikanischer Literatur

Eine gemeinsame Veranstaltung von vhs Trier, Stadtbibliothek Trier (an der Weberbach) und dem Zentrum für Amerikastudien der Universität Trier

Es werden drei Romane vorgestellt, die Hubert Spiegel als zentrale Romane des Jahres 2016 ausgewählt hat:
Emma Cline, "The Girls" (Carl Hanser Verlag, 2016)
Don DeLillo, "Null K" (Kiepenheuer und Witsch Verlag, 2016)
Elizabeth Strout, "Die Unvollkommenheit der Liebe" (Luchterhand Verlag, 2016)

Zusammen mit Hubert Spiegel, Redakteur der Frankfurter Allgemeinen Zeitung, führen das Literaturgespräch Dr. Sebastian Fett, Lehrer am Gymnasium auf dem Asterstein, Koblenz, Prof. Dr. Michael Embach, Leiter der Stadtbibliothek Trier und Prof. Dr. Gerd Hurm, Leiter des Zentrums für Amerikastudien an der Universität Trier.  Für das Publikum besteht die Möglichkeit, sich in Fragerunden direkt am Gespräch und damit an der Debatte über amerikanische Literatur zu beteiligen.

Die Anzahl der Plätze für die Veranstaltung ist begrenzt. Der Eintritt ist frei.

Um Voranmeldung wird gebeten unter tcas.infogmailcom

Plakat siehe auch hier

 

Nach oben

Telefonzentrale
0049 (0)651 / 201 - 0

Postanschrift
Universität Trier | D-54286 Trier

Besucheranschrift / Anfahrt
Campus I / Campus II

Informationen für Medien
Pressestelle