Professur für Wirtschafts- und Sozialstatistik, Prof. Dr. Ralf Münnich


Herzlich Willkommen auf den Internetseiten unserer Professur!

Zu den Neuigkeiten.

Prof. Dr. Ralf Münnich
Dr. Jan Pablo Burgard
Dr. Florian Ertz
Christine Trompertz
Dr. Charlotte Articus
Lisa Borsi
Hanna Dieckmann
Patricia Dörr
Laura Güdemann
Katharina Kahl
Anne Konrad
Joscha Krause
Simon Lenau
Julia Manecke
Hariolf Merkle
Kristina Neufang
Dr. Martin Rupp
Simon Schmaus
Dr. Julian Wagner
Anna-Lena Wölwer

Repetition Exam Survey Sampling

Dear students,

Prof. Rendtel has fixed the date for the repetition exam on April 12. The registration for this exam will be open until March 29.

Since I’m currently out of office due to sabbatical, I will not be able to finalize the correction before March 26. Hence, please check your university account on 27 March such that in the unlikely event of a fail, you can directly register for the repetition.

However, the next exam in survey sampling will be done personally by me in February/March 2020.

Best regards

Ralf Münnich


Klausureinsicht

Die Klausureinsichten für die beiden Statistik-Klausuren sowie die Nachholklausur Empirische Wirtschaftsforschung aus dem Wintersemester 2018 finden

am Montag, den 15. April 2019

statt und werden zentral organisiert sowie elektronisch durchgeführt.

Weitere Informationen finden Sie unter dem Link in der Überschrift!


Stellenausschreibung Tutoren (m/w)

Der Lehrstuhl für Wirtschafts- und Sozialstatistik sucht neue Tutoren (m/w)!

Unsere Stellenausschreibung finden Sie unter dem Link in der Überschrift! Wir freuen uns auf zahlreiche Bewerbungen!


Stellenausschreibung NEU - Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (Kooperationsstelle)

In Kooperation mit dem Statistischen Bundesamt ist am Lehrstuhl für Wirtschafts- und Sozialstatistik eine Promotionsstelle zu besetzen.

Unsere Stellenausschreibung in deutscher Sprache finden Sie unter dem Link in der Überschrift!


Änderung der Prüfungsordnungen

Aufgrund einer Änderung der Prüfungsordnungen im Bachelor (siehe Verkündungsblatt der Universität Trier Nr. 56 vom 8. August 2018) muss die statistische Grundausbildung in den wirtschafts- und sozialwissenschaftlichen Studiengängen ab dem Wintersemester 2018/2019 angepasst und damit neu organisiert werden.

Bislang wurde die Veranstaltung Statistik I: Deskriptive Statistik (5 LP) jeweils im Wintersemester angeboten. Die Veranstaltung Statistik II: Induktive Statistik (5 LP) wurde jeweils im Sommersemester angeboten.

Ab dem Sommersemester 2019 werden die beiden Veranstaltungen nun im Rahmen einer gemeinsamen Veranstaltung mit dem Namen Statistik I + II (10 LP) zusammengeführt und jeweils im Sommersemester als vierstündige Vorlesung mit einstündiger Übung (plus Tutorien) angeboten.

Die Prüfung zur neuen Statistik-Veranstaltung ist eine gemeinsame Prüfung mit einer Dauer von 120 Minuten. Für Studierende die sich bereits im Prüfungsverfahren befinden, gilt die Übergangsregelung in der Änderungsordnung – hierüber informiert der Prüfungsausschuss bzw. das Hochschulprüfungsamt.

Zur Erleichterung der Umstellung bietet die Professur für Wirtschafts- und Sozialstatistik im Wintersemester 2018/2019 für Studierende die bereits eine der beiden Veranstaltungen (Statistik I oder Statistik II) besucht haben bzw. bereits in einem Prüfungsverhältnis stehen sowie Studierende der Wirtschaftsinformatik die Veranstaltung Statistik I: Deskriptive Statistik (5 LP) noch ein letztes Mal an. Die Veranstaltung wird als Blockveranstaltung mit jeweils vier Stunden in einem etwa vierzehntäglichen Rhythmus gelesen. Die entsprechenden Termine entnehmen Sie bitte der Homepage der Professur.

Studierende die ihr Studium im Wintersemester 2018/2019 aufnehmen oder die noch keine Statistik-Veranstaltung besucht haben, werden ausdrücklich angehalten, die neue Veranstaltung ab Sommersemester 2019 zu besuchen und entsprechend einen Wechsel in die neue Prüfungsform zu beantragen.


So finden Sie was Sie suchen:

Aktuelle Informationen für unsere Studierenden finden Sie in der rechten Spalte oder über die Menüführung links.

Bitte lesen Sie zunächst unsere FAQs, bevor Sie sich an den Lehrstuhl wenden! Vielen Dank!