Forschungsschwerpunkte

Der Lehrstuhl für Wirtschafts- und Sozialstatistik ist schwerpunktmäßig in den folgenden Forschungsgebieten ausgerichtet:

  • Survey Statistics
    Im Rahmen des Hauptgebietes der Forschung am Lehrstuhl werden insbesondere Varianzschätzmethoden, Stichprobendesigns und neuere Schätzmethoden, wie beispielsweise Small Area-Methoden, in der Erhebungsstatistik untersucht.

  • Monte-Carlo-Simulationstechniken und computerintensive statistische Methoden
    Gerade durch die primäre Ausrichtung der Lehrstuhlforschung ergibt sich der zweitgenannte Forschungsschwerpunkt.

  • Methoden für Indikatoren

  • Qualität statistischer Erhebungen

  • Mikrosimulationen

  • Numerische Optimierung, Numerische Approximation, Big Data

Details zu den einzelnen Forschungsprojekten des Lehrstuhls finden Sie unter den Reitern auf der linken Seite.