Herzlich willkommen auf den Seiten von TriMUN!

Was ist TriMUN?

Der Name TriMUN steht für Trier Model United Nations. TriMUN kann inzwischen auf eine stolze Tradition zurückblicken: Seit dem Jahr 2002 engagieren sich Studierende aus den verschiedensten Fachbereichen der Trierer Hochschulen und der Universität Luxemburg dafür bei TriMUN mitzumachen. Auch nehmen internationale Studierende an diesem Projekt teil. Die Teilnehmer simulieren die Abläufe innerhalb der Vereinten Nationen und erlernen die Verhaltensweisen und Argumentationsmethoden der Diplomaten auf der internationalen Bühne.

Zum Abschluss nehmen die Trierer Delegationen, an der sogenannten NMUN teil. Sie ist die weltweit größte Simulation der Vereinten Nationen und versammelt insgesamt knapp 10.000 Studierende aus aller Welt. Die World MUN, wie sie auch genannt wird, findet jährlich in New York statt. Dort vertreten die verschiedenen Delegationen dann die Interessen eines ihnen zuvor zugeteilten Staates. Dafür müssen sich die Teilnehmer in die objektive Gegebenheit, die Interessen und die Befindlichkeiten des von ihnen vertretenen Landes hineindenken und –fühlen.

TriMUN ist ein Projekt, das seinen Teilnehmern Weltoffenheit und Verhandlungsgeschick vermittelt. Jedes Land und jede Region ist auf solche Repräsentanten angewiesen. Im Rahmen von TriMUN werden solche Repräsentanten für die Zukunft aufgebaut.

Daher freuen wir uns auf eure Teilnahme!