Hinweise zu Abschlussarbeiten

 

Eine gute Betreuung von Abschlussarbeiten ist mir wichtig. Dies erfordert angesichts der knappen Zeit, die für Beratung zur Verfügung steht, eine intensive Vor- und Mitarbeit. Was dabei entscheidend ist:

  • Bitte arbeiten Sie vor der ersten Kontaktaufnahme diese Arbeitshilfe durch.
  • Sie benötigen eine konkrete Fragestellung, bevor Sie in der Sprechstunde (Anmeldung über StudIP) oder per E-Mail vorstellig werden.
  • Forschung und Theoriearbeit sind sehr prozessorientierte Tätigkeiten. Die Qualität der weiteren Betreuungstermine hängt davon ab, dass Sie entlang der Arbeitshilfe präzise Anliegen formulieren, die wir besprechen können.
  • Zur Betreuung gehört auch, dass Sie die Arbeit im Kolloquium (regelmäßig jedes Sommersemester, im Wintersemester nach Bedarf) vorstellen und dieses regelmäßig besuchen.

Aktuelle Betreuungskapazität

Derzeit kann ich keine BA- und MA-Arbeiten zur Erstbegutachtung annehmen. Die nächste reguläre Vergaberunde für BA-Betreuungsplätze findet im Sommersemester statt.