Willkommen in der Abteilung Diagnostik in der Gesundheitsversorgung & E-Health

Aktuelles

Triers kleinster Hörsaal - XR-PATH

Am 21.06.2022 präsentierte das Fach Pflegewissenschaft der Universität Trier in Kooperation mit der Hochschule Trier im Rahmen „Triers kleinster Hörsaal“ zwei Teilprojekte des Forschungskollegs XR-PATH.

Weitere Informationen finden Sie hier.

 

Die Abteilung Diagnostik in der Gesundheitsversorgung & E-Health wird seit März 2021 von Prof. Dr. Ana N. Tibubos geleitet. Unsere Abteilungsseite befindet sich noch im Aufbau.

Forschung

Die Forschungsschwerpunkte der Abteilung Diagnostik in der Gesundheitsversorgung & E-Health liegen in

  • der Testentwicklung und der Digitalisierung von diagnostischen Prozessen im Gesundheitskontext
  • der Entwicklung und Evaluation von Gesundheitsanwendungen, insbesondere digitalen Gesundheitsanwendungen
  • epidemiologischen Studien im Bereich Public Health, mit Fokus auf Public Mental Health

In unserer Forschung interessieren wir uns vor allem für die komplexen Wirkungsweisen von psychologischen, sozialen und biologischen Faktoren auf die Gesundheit.

Veröffentlichungen zu unseren Forschungsarbeiten sind unter Publikationen zu finden.

Lehre

Das Team der Abteilung Diagnostik in der Gesundheitsversorgung & E-Health bietet Lehre in den Bachelor-Studiengängen Klinische Pflege (B.Sc.) und im Masterstudiengang Interprofessionelle Gesundheitsversorgung (M.Sc.) im Fach Pflegewissenschaft des Fachbereichs I an.

Wir betreuen Bachelor- und Masterarbeiten sowie Promotionen.

Ansprechperson

Prof. Dr. Ana N. Tibubos

Diagnostik in der Gesundheitsversorgung & E-Health | Pflegewissenschaft | Fachbereich I
Tel.: +49 651 201-1904 | E-Mail
Besucheranschrift: Max-Planck-Straße 6, 54296 Trier | Postanschrift: Universität Trier, 54286 Trier