Forschung Diagnostik in der Gesundheitsversorgung & E-Health

Unsere Forschungsaktivität lebt von der Zusammenarbeit mit anderen Forschungsgruppen und Praxispartnern. In unseren Forschungsarbeiten interessieren wir uns vor allem für die komplexen Wirkungsweisen von psychologischen, sozialen und biologischen Faktoren auf die Gesundheit.

Die Forschungsschwerpunkte der Abteilung Diagnostik in der Gesundheitsversorgung & E-Health liegen in

  • der Testentwicklung und der Digitalisierung von diagnostischen Prozessen im Gesundheitskontext
  • der Entwicklung und Evaluation von Gesundheitsanwendungen, insbesondere digitalen Gesundheitsanwendungen
  • epidemiologischen Studien im Bereich Public Health, mit Fokus auf Public Mental Health

Veröffentlichungen zu unseren Forschungsarbeiten sind unter Publikationen zu finden.

Forschungsprojekte

Details zu einzelnen Forschungsbereichen und -projekten finden Sie hier (einzelne Projektseiten befinden sich derzeit im Aufbau):

  • Bewegungsprozessanalyse mit interaktivem Echtzeit- und High-Speed-System
  • COVID-19 Forschung
  • DMHM - Dynamics of Mental Health of Migrants
  • Entwicklung und Validierung von psychometrischen Skalen
  • Health4Nurses
  • XR-PATH - Immersive Extended Reality for Physical Activity and Health
  • Aktuelle Promotionsprojekte
  • Abgeschlossene Projekte
Data_has_a_better_idea_Photo by Franki Chamaki on Unsplash