Aktuelles

  • Dr. Hannes Amberger, Fellow des Triko, ist bis Ende 2021 Gast-Forscher an der Kant-Forschungsstelle. Herzlich willkommen! 

  • James Sares von der University of Stony Brook als Gast PhD-student an der Kant-Forschungsstelle. Herzlich willkommen! James arbeitet an seiner Dissertation mit dem Titel "The Impossible Dialectic: Existence and the Antinomies of Time" und wird von Oktober bis Mai in Trier sein.

  • Dr. Lorenzo Spagnesi ist seit dem 1.10. neuer Mitarbeiter im DFG-Projekt "Inductive Methods in Kant and Neo-Kantianism". Zuvor war er wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Professur für Philosophie der Neuzeit in Trier. 

  • Dr. Lorenzo Sala ist seit dem 1.10. wissenschaftliucher Mitarbeiter an der Professur für Philosophie der Neuzeit und assoziiertes Mitglied der Kant-Forschungsstelle Trier. Herzlich wilkommen!

  • Linda Hausmann seit 1.8.2021 studentische Hilfskraft im Prolegomena-Projekt. Herzlich willkommen!

  • Katharina Probst seit 1.8.2021 neue Mitarbeiterin und Doktorandin an der Kant-Forschungsstelle. Herzlich willkommen!

  • 30.6.2021 Lars Lion verläßt nach seinem MA-Abschluss das Prolegomena-Projekt. Herzlichen Dank für das Engagement!
  • 10. Trierer Kant-Kolloquium findet statt vom 13. bis 15. Oktober 2021
  • Apl. Prof. Dr. Dieter Hüning ist im Sommersemester 2021 Visiting Professor an der Universitá di Chieti, Italien.
  • Die Website der Kant-Forschungsstelle wird neu eingerichtet. Sie ist derzeit im Aufbau. Es wird auch Seiten in englischer Sprache geben. Vielen Dank an Lena Winter für ihre Hilfe.
  • Lorenzo Spagnesi (zuvor University of Edinburgh) ist seit 1. März 2021 neues assoziiertes Mitglied der Kant-Forschungsstelle. Herzlich willkommen!