Prof. Dr. Johannes B. Ries

Prof. Dr. Johannes B. Ries

 

Tel.: +49 (0)651 201-4512

Fax: +49 (0)651 201-3976

E-Mail

 

 

 

F 113
Sprechzeiten: Dienstag 12:00-13:30 Uhr

Anmeldung bitte über Aushang an der Tür (F113) oder via Mail an sekphygeouni-trierde

Prof. Dr. Ries
1

 

Small-Format Aerial Photography and UAS Imagery

Principles, Techniques and Geoscience  | Applications2nd Edition - September 17, 2019

Authors: James Aber, Irene Marzolff, Johannes Ries, Susan Aber

Paperback ISBN: 9780128129425

eBook ISBN: 9780128129432

Elsevier

2

 

Das Datenarchiv der Forschungsstelle Bodenerosion in Mertesdorf (Ruwertal)

Stehling, E. & Schmidt, R.-G. (2000/2017):

Eine Dokumentation über 25 Messjahre (1974 - 1999);

Informationszusammenstellung zum Gebrauch der Daten-CD. RIES, J.B. & Schmidt, R.-G.

[Hrsg.]: Forschungsstelle Bodenerosion, H. 16, Trier, 95 S. (+ Daten-CD)

Aktuelle Arbeitsgebiete

Geomorphologie

Aktuelle Geomorphodynamik

Experimentelle Methoden zur Bodenerosionsforschung

Large Scale Aerial Photography

Global Change

Regionale Schwerpunkte

Mediterraner Raum

Westafrika

Südasien

Methoden

Kartierung

Klassifikation/Bewertung von geomorphologischen Prozessen

Großmaßstäbiges Luftbildmonitoring mit unbesetzten Luftfahrzeugen (Uncrewed Airborne Vehicles: UAV)

Erosionsmessverfahren auf verschiedenen Ebenen (Messparzellen, Niederschlagssimulationen, Infiltrationsmessungen, experimentelle Untersuchungen zur Rinnenerosion, Windkanal mit eingebautem Regner (WiReKa). 

Laufende Forschungsprojekte

"Erosionsprozesse in degradierten Arganbeständen in Südmarokko" (DFG-Projekt RI 835/24)

"Windbeschleunigter Regen als neue Herausforderung in der Bodenerosionsforschung" (DFG-Projekt RI 835/15)

Beendete Forschungsprojekte

Mitgliedschaften und Funktionen

Mitglied im Verband für Geographie an deutschsprachigen Hochschulen und Forschungseinrichtungen (VGDH)

Mitglied im AK Geomorphologie

Mitglied im Chief Editorial Board der Zeitschrift für Geomorphologie

Mitglied im Chief Editorial Board des Journal of Geomorphology

Mitglied der European Society for Soil Conservation (ESSC)

Mitglied im Wissenschaftlichen Rat von Cuadernos de Investigación Geográfica

Ordentliches Mitglied der Senatskommission für Studium, Lehre und Weiterbildung der Universität Trier

Mitglied in der Haushalts- und Planungskommission

Mitglied im Bachelor-Prüfungsausschuss

Vorsitzender Fachausschuss für Studium und Lehre (FASL)

Mitglied im Fachbereichsrat des Fachbereich VI "Raum- und Umweltwissenschaften"

Kommissarischer Vorsitzender in der Geographischen Gesellschaft Trier (GGT)

Ehemalige Mitgliedschaften und Funktionen

Mitglied im Wissenschaftlichen Beirat (VDGH)

Vorstandsmitglied im Geomorphologieforum

Mitglied im Vorstand des AK Geomorphologie

Mitglied des Ortsausschusses für den 55. Deutschen Geographentag in Trier 2005

Generalsekretär der Frankfurter Geographischen Gesellschaft

Mitherausgeber der APT-Berichte des Arbeitsbereiches für Angewandte Physiogeographie der Tropen und Subtropen, Institut für Physische Geographie der Universität Freiburg i. Br.