Books

In the research, we aim to achieve empirical, practice-relevant and international visible knowledge. The past achievement of objective is over 300 international journals and conference papers, as well as 50 books (e.g., the standard works on Retail Management and International Marketing in the DACH-Countries).

This page is only available in German.

HandelsMonitor®2020
Mega-Trends 2030+: Der Handel auf dem Weg in ein neues Zeitalter

Der HandelsMonitor® Mega-Trends 2030+ stellt zwölf Mega-Trends vor, die die Handelslandschaft in den nächsten Jahren maßgeblich beeinflussen werden. Ausgehend von bereits bestehenden Entwicklungen diskutiert der HandelsMonitor Perspektiven und Thesen für die kommenden zehn Jahre. Um die Mega-Trends zu evaluieren und zu identifizieren, wurden externe Experten aus verschiedenen Bereichen und vielen Ländern Europas in einer zweistufigen Delphi-Umfrage befragt. Der HandelsMonitor® Mega-Trends 2030+ präsentiert mit der Analyse der Trends unverzichtbare Insights und liefert konkrete Ansatzpunkte für eine zukunftsfähige Unternehmenspolitik.

(Deutscher Fachverlag) Frankfurt am Main 2020
Autoren: Thomas Foscht, Dirk Morschett, Hanna Schramm-Klein und Bernhard Swoboda
Hrsg.: Bernhard Swoboda, Thomas Foscht, Dirk Morschett und Hanna Schramm-Klein
ISBN: 978-3-86641-332-0

Handelsmanagement, 4. Auflage

Univ.-Prof. Dr. Prof. h.c. Bernhard Swoboda ist Inhaber der Professur für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Marketing und Handel, der Universität Trier.

Univ.-Prof. Dr. Thomas Foscht ist Vorstand des Instituts für Marketing der Karl-Franzens Universität Graz.

Univ.-Prof. Dr. Hanna Schramm-Klein ist Inhaberin der Professur für BWL, insbesondere Marketing und Handel, der Universität Siegen.

Handelsunternehmen nehmen eine immer wichtiger werdende Stellung in der Wirtschaft ein: Sie bauen ihre Wertschöpfungstiefe sowohl „up-stream“ als auch „down-stream“ aus. Auch Industrieunternehmen gestalten ihre Wertschöpfungsarchitekturen zunehmend um: Durch absatzmarkt-orientierte Vertikalisierung werden auch sie zu „Händlern“. Nicht zuletzt ergeben sich neue elektronische Optionen in Mehrkanalunternehmen.

Vor diesem Hintergrund führt das Buch in die neueren Ansätze und Methoden des modernen Omnichannel Retailing ein. Aber auch das bewährte Wissen wird einbezogen, um die Zusammenhänge in der Handelspraxis zu erklären.

  • Grundlagen, Abgrenzungen und Sichtweisen
  • Dynamik der Be- und Vertriebstypen
  • Das Spektrum wettbewerbsorientierter Strategien
  • Die Optionen des Handelsmarketing
  • Die Gestaltung der Supply Chain
  • Die Konzepte der Führung

(Vahlen) München 2019
Hrsg.: Bernhard Swoboda, Thomas Foscht und Hanna Schramm-Klein
ISBN: 978-3-8006-5351-5