Forschung in der Praxis - Hochschulambulanz

Die Hochschulambulanz für Kinder und Jugendliche der Universität Trier ist eine Einrichtung für Forschung und Lehre im Bereich der Entstehung, Diagnostik und Behandlung von chronischen Schmerzen und emotionalen Störungen bei Kindern und Jugendlichen. Passend zu den Forschungsschwerpunkten der Abteilung Klinische Psychologie und Psychotherapie des Kindes- und Jugendalters unter der Leitung von Prof. Dr. Tanja Hechler werden Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene evidenzbasiert und nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen psychotherapeutisch behandelt.

Informationen zu Abläufen und Anmeldung zur Therapie sind hier zu finden: Weg zum Therapieplatz