Informationen für Kinder und Jugendliche zum Krieg in der Ukraine

Ukrainekrieg Demonstration

Informationen für Kinder und Jugendliche:

Informationen für Eltern, Lehrer, Erzieher etc.:

Informationen für Behandelnde:

  • Zahlreiche Materialien für die Beratung von Geflüchteten, auch für unbegleitete Minderjährige finden Sie HIER:
  • Eine Fach-Information mit dem Titel "Arbeit mit Kindern und Jugendlichen im Kontext des Krieges in der Ukraine" finden Sie HIER

Informationsveranstaltung zum Weiterbildungsstudiengang

Die nächste Informationsveranstaltung zum Weiterbildungsangebot der Universität Trier findet am 04.05.22 um 16:15 Uhr statt

Seit dem Wintersemester 2018/19 wird an der Universität Trier der Weiterbildungsstudiengang Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie mit dem Schwerpunkt Verhaltenstherapie angeboten. Absolvent:innen dieser Weiterbildung können selbstständig Psychotherapien mit Kindern und Jugendlichen mit psychischen Störungen und deren Bezugspersonen durchführen und die Therapien mit den Kostenträgern abrechnen.

Zulassungsvoraussetzung für den Weiterbildungsstudiengang ist ein Diplom- oder Master-Abschluss in Psychologie, Pädagogik, Sozialpädagogik oder eine gleichwertige Qualifikation. Bewerbungen sind fortlaufend möglich.

Bei der Informationsveranstaltung werden Fragen beantwortet, beispielsweise zum Aufbau des Studiengangs, zur Bewerbung, zu den Kosten und Finanzierungsmöglichkeiten wie auch zu den Berufsaussichten. Außerdem sollen Möglichkeiten der Promotion, der Mitarbeit in der Forschungsambulanz oder in Projekten angesprochen werden.

Um Anmeldung per E-Mail wird gebeten: lehrekijuuni-trierde