Lehrstuhl für Geschichte der Frühen Neuzeit - Prof. Dr. Damien Tricoire

Herzlich willkommen auf der Webseite der Professur für frühneuzeitliche Geschichte der Universität Trier!

Jean-Baptiste Belley

Die Professur für Geschichte der Frühen Neuzeit (Prof. Dr. Damien Tricoire) widmet sich der Erforschung von und der Vermittlung von Wissen zu europäischen und kolonialen Gesellschaften von dem späten 15. bis ins 19. Jahrhundert hinein. Besondere Schwerpunkte liegen in der Geschichte der europäischen Expansion, der Transkulturalität, der Sklaverei und des Rassismus; der politischen Rolle von Religion; der Öffentlichkeits-, Ideen- und Intellektuellengeschichte; der Rolle des Hochadels und ständischer sozialer Strukturen.

 

Das Team

Forschungsprojekte

Aktuelle Informationen

Im Wintersemester 2021/2022 wird ein regelmäßiges Frühneuzeit-Colloquium in Zusammenarbeit mit dem Fach Landesgeschichte (Prof. Stephan Laux) angeboten:

"Neues aus der Frühen Neuzeit" - Colloquium

Immer Donnerstags 16.15-17.45 Uhr in hybrider Form:
Präsenzveranstaltung: Raum A8 (Es gelten die aktuellen Coronaregeln der Universität Trier)
Zoom (Anmeldung (Zoom-Link): tricoireuni-trierde)