Verlauf des Schwerpunktstudiums

Der Schwerpunktbereich 4 kann sowohl im Winter- als auch im Sommersemester begonnen werden. Die Schwerpunktbereichsprüfung kann man bereits nach zwei Semestern absolvieren; empfohlen wird jedoch, die Lehrveranstaltungen auf drei Semester zu verteilen. Die Abschlussprüfungen können sowohl am Ende des Winter- als auch des Sommersemesters abgelegt werden.

Beispiel des Verlaufs des Schwerpunktstudiums bei Beginn im Wintersemester

  • Wintersemester (5. Fachsemester)
    • Europäisches Strafrecht                                               (2 SWS)
    • Wirtschaftsstrafrecht                                                    (2 SWS)
    • Strafrechtliche Sanktionen                                           (1 SWS)
    • Klausurenkurs SPB 4                                                     (2 Klausuren)
       
  • Sommersemester (6. Fachsemester)
    • Internationales Strafrecht                                             (2 SWS)
    • Steuerstrafrecht                                                            (2 SWS)
    • Jugendstrafrecht                                                           (1 SWS)
    • Cyberstrafrecht                                                             (2 SWS)
    • Klausurenkurs SPB 4                                                     (2 Klausuren)
       
  • Wintersemester (7. Fachsemester)
    • Strafrecht und Strafprozessrecht in der Praxis               (2 SWS)
    • Klausurenkurs SPB 4                                                       (2 Klausuren)
    • Prüfungsseminar                                                             (2 SWS)