Einführungsseminar des International Office (IO)

Jeweils drei Wochen vor Beginn der Lehrveranstaltungen jeden Semesters bietet die Universität Trier ein sprachliches und landeskundliches Einführungsseminar für neuimmatrikulierte ausländische Studierende an.

Dieses Orientierungsprogramm soll das Einleben in Trier und an der Universität erleichtern und Anfangsschwierigkeiten überwinden helfen. Das Programm sieht täglich vier Stunden Sprachunterricht und Landeskunde vor.

Am Nachmittag ist ein Tutor bei der Erledigung aller Formalitäten, wie Immatrikulation, polizeiliche Anmeldung, Eröffnung eines Bankkontos etc. behilflich. Ergänzt wird das Programm durch Stadt- und Museumsführungen, Exkursionen, Weinprobe und andere gesellige Veranstaltungen. 

Für die Teilnahme an diesem Einführungsseminar wird eine Eigenkostenbeteiligung in Höhe von derzeit 200 € erhoben. Ein Anmeldeformular erhalten Sie zusammen mit dem Zulassungsbescheid oder können von Ihnen beim Akademischen Auslandsamt angefordert werden.

Weitere Informationen diesbezüglich finden sie hier.