::: Begabtenförderung für Lehramtsstudierende

Das Studienkolleg der sdw

Die Stiftung der Deutschen Wirtschaft hat in Kooperation mit der Robert Bosch Stiftung mit dem Studienkolleg eine Begabtenförderung für Lehramtsstudierende gegründet, da "die besten Köpfe in die Schule gehören". Dieser Meinung sind wir auch und unterstützen das Studienkolleg daher sehr gerne.

Geeignete und interessierte Lehramtsstudierende der Universität Trier können und sollten sich hierfür bewerben.

Mit Stipendium studieren

Sorgenfrei Lehramt studieren – ein Bericht von Anna Weinand, Stipendiatin der sdw und Lehramtsstudentin an der Universität Trier

Interessenten der Universität Trier

Innerhalb des Studienkollegs gibt es regional zusammengefasste Kollegiatengruppen. Die Universität Trier ist der Universität des Saarlandes angeschlossen; beide Hochschulen bilden die "Stipendiatengruppe Saarbrücken-Trier".

Studierende der Universität Trier wenden sich bzgl. ihrer Bewerbung bitte an den Vertrauensdozenten der Kollegiatengruppe Saarbrücken-Trier, Hr. Prof. Matthias Gröhl. Vorab sollten sie sich jedoch über die informativen Websiten kundig machen: Informationen zur Bewerbung für die Stipendiatengruppe Saarbrücken-Trier

Interessierte Studierende können sich auch gerne an die beiden Trierer Lehramts-Stipendiatinnen des Studienkollegs wenden: Frau Marie-Christin Sommer oder an Frau Caroline Bermes.

Kurt-Hansen-Stipendium der Bayer Stiftungen

Die Bayer-Stiftungen bieten für Studierende sowie Absolventinnen und Absolventen mit max. zwei Jahren Berufserfahrung fünf verschiedene Stipendienprogramm an.

Das Kurt-Hansen-Stipendium richtet sich an Lehramtsstudierende, die Biologie und/oder Chemie studieren oder sich bereits im Referendariat befinden. Förderschwerpunkte sind Studienprojekte, Praktika, Sommerkurse sowie Aufbau- und Ergänzungsstudiengänge. Weitere Informationen gibt es auf der Homepage der Bayer-Stiftungen.

 

 

Wichtige Infos

Wichtige Infos

In der Zeit vom 24.07. bis 13.08.2017 findet urlaubsbedingt dienstags keine Sprechstunde statt.

Sprechzeiten: Mittwoch 10 – 11 Uhr und n.V.

 

Kontakt

Kontakt

Tel:       0651/201-2901
Raum:   A 302
E-Mail:  zfluni-trierde

Sprechstunden:
Di, Mi        10-11 Uhr 
Di, Mi, Do  14-15 Uhr und n.V.

Vorlesungsfreie Zeit:
Di     14-15 Uhr
Mi    10-11 Uhr und n.V.

Facebook