Archiv Veranstaltungen 2011

07.12. 2011, 10.15 Uhr, HS 4
"What is this Thing Called Inspiration?
Emerson as Popular Lecturer"

Vortrag von Dr. Johannes Völz (Goethe-Universität, Frankfurt)


10.11.2011, 18.15 Uhr, Stadtbibliothek Trier (Lesesaal, Weberbach 25)
"Schöne neue Serienwelten – Was die Literaturwissenschaft
vom amerikanischen Qualitätsfernsehen lernen kann"

Vortrag von Prof. Dr. Julika Griem (TU Darmstadt)
Gemeinsame Veranstaltung mit  Stadtbibliothek und DAG Trier
Um Voranmeldung wird gebeten unter tcas.info@gmail.com

03.11.2011, Donnerstag, 18.15 Uhr, B 18
"Public Diplomacy in the 21st Century:  Changes, Challenges, and Practical Application"
Gastvortrag von Dr. Martina Kohl (Cultural Affairs Specialist,  Botschaft der Vereinigten Staaten von Amerika, Berlin)

12.07.2011, Dienstag, 16.15 - 17.45 Uhr, A 8
"'Who wants flowers when you're dead?' The iconic voice of Holden Caulfield"
Gastvortrag von Dr. Stefanie Schäfer (Friedrich-Schiller-Universität Jena)

28.06.2011, Dienstag, 18.15 - 19.45 Uhr, HS 9
"Bringing Modernism West:
The Women Who Brought the Future to the Frontier"

Gastvortrag von Prof. Ann Marie Fallon, Ph.D. (Portland State University, Portland, OR, USA)

"60 Years -  J. D. Salinger, The Catcher in the Rye"
Symposium /  Unterrichtsprojekt

Trierischer Volksfreund, 26. Juni 2011, "Seitenwechsel zwischen Schule und Uni" - Salinger Symposium

download Druckversion von Plakat zu  Salinger Symposium hier

download Druckversion von Informationen zu  Salinger Symposium hier

08.06.2011, Mittwoch, 18.15 - 19.45 Uhr, A 9/10

"Schächte - Installationen"
Gastvortrag von Jan Köchermann (HAW Hamburg)

07.06.2011, Dienstag, 18.15 - 19.45 Uhr, P 1
"George W. Bush: Pre- and Post-9/11 Rhetoric"
Gastvortrag von Dr. Sonja Schwarz (Universität des Saarlandes, Saarbrücken)

31.05.2011, Dienstag, 18.15 - 19.45 Uhr, HS 5
"J. D. Salingers The Catcher in the Rye and the Fall from the Crazy Cliff”
Gastvortrag von Prof. Dr. Peter Freese (Universität Paderborn)

26.05.2011, Donnerstag, 18.15 - 19.45 Uhr, B 10
"Foucault and Environmental Discourse”

Gastvortrag von April Anson (Portland State University, Portland, OR, USA)

 23.05.2011, Montag, 18.15 - 19.45 Uhr, A 8
"Sport und Motivationstechniken: USA und Deutschland im Vergleich"
Gastvortrag von Henrik Rödl (Headcoach TBB Trier)
Trierischer Volksfreund, 24. Mai 2011, "Henrik Rödl und die Magie des Moments"

 05.05.2011, Donnerstag, 18.15 - 19.45 Uhr, B 10
"Studying at Portland State University: The University Studies Program”
Gastvortrag von Christina Overturf-Goodwin (Portland State University, Portland, OR, USA)

28. Januar 2011, 19.00 Uhr s.t. - 22.00
"Die besten amerikanischen Romane des Jahres 2010"
ausgewählt und vorgestellt von Hubert Spiegel (FAZ, Frankfurt)
3. Trierer Literaturgespräch zu aktueller amerikanischer Literatur
(Eine gemeinsame Veranstaltung der Trierer Stadtbibliothek - Stadtbibliothek an der Weberbach und Stadtbibliothek im Palais Walderdorff -, der VHS Trier und des Zentrums für Amerikastudien der Universität Trier)

Es werden drei Romane vorgestellt, die Hubert Spiegel als zentrale Romane des Jahres 2010 ausgewählt hat:
Jonathan Franzen : Freiheit. (Reinbek bei Hamburg: Rowohlt, 2010)
Elizabeth Strout: Mit Blick aufs Meer. (München: Luchterhand, 2010)
Don DeLillo: Der Omega-Punkt.  (Köln: Kiepenheuer & Witsch, 2010)
Zusammen mit Hubert Spiegel führen Prof. Gerd Hurm, Leiter des Zentrums für Amerikastudien an der Universität  und weitere Experten das Literaturgespräch. Für das Publikum besteht die Möglichkeit, sich in Fragerunden direkt am Gespräch und damit an der Debatte über amerikanische Literatur zu beteiligen.

Kurzinfo zu den Autoren und Romanen hier 

Um Voranmeldung wird gebeten unter tcas.infogmailcom

Pressebericht Trierischer Volksfreund

Interview mit Hubert Spiegel auf www.Hunderttausend.de

"Die Besten Amerikanischen Romane 2010" Bericht auf www.5vier.de


27.01.2011, 18.00 Uhr, B 18
"Re-Readings of Charlotte Perkins Gilman's "The Yellow Wallpaper"
Vortrag von Agnes Prüm, M.A. (University of Luxemburg, Luxemburg),