Erweiterungsprüfung (B.Ed./M.Ed.)

Seit dem WS 2011/2012 können Studierende der Bachelor-/Master-Studiengänge ab dem 5. B.Ed.-Semester sowie Absolvent*innen eines Lehramtsstudiums ein Erweiterungsfach als drittes Unterrichtsfach studieren. Der Studiengang "Erweiterungsprüfung (B.Ed./M.Ed.)" wird mit einem Zertifikat abgeschlossen. Studierende absolvieren ca. sechs Module des regulären B.Ed./M.Ed.-Studiengangs in dem gewählten Fach.

Grundlage der Module des Zertifikatsstudiengangs sowie der Ausgestaltung sind die Curricularen Standards (CS) der lehramtsbezogenen Bachelor- und Masterstudiengänge des Landes Rheinland-Pfalz. Informationen und Module zum Erweiterungsfach finden Sie in der Landesverordnung (s.u). Fachspezifische Informationen erhalten Sie bei der Fachstudienberatung.

     ► Landesverordnung über die Anerkennung von Hochschulprüfungen als Erweiterungsprüfungen für Lehrämter

     ► Modulübersichten der Curricularen Standards der Erweiterungsfächer (Anlage 1 der LVO)

     ► Allgemeine Prüfungsordnung Erweiterungsprüfung