Promovendinnen

Promovendinnen, die ihre Karriere aktiv gestalten wollen, erhalten Unterstützung bei der wissenschaftlichen Karriereplanung und Perspektivengenerierung.

  • Sie sollen Karrierechancen gezielter ergreifen und strukturelle Hindernisse besser überwinden können.
  • Sie werden motiviert, Führungsaufgaben zu übernehmen.

    Durchlauf III (Juli 2018 - Juni 2020)

    • Start: Einführungsworkshop am 22.06.2018
    • Gruppe: 16 Mentees

    Durchlauf II (Juli 2017 - Juni 2019):

    • Start: Einführungsworkshop am 30.06.2017
    • Gruppe: 15 Mentees

    Durchlauf I (Juli 2016 – Juni 2018):

    • Start: Einführungsworkshop am 01.07.2016
    • Gruppe: 12 Mentees

    Nächster Bewerbungstermin:

    Promovendinnen, die sich für den Durchlauf IV (Juli 2019 – voraussichtlich Dezember 2020) bewerben möchten, reichen ihre schriftliche Bewerbung bitte ein bis zum 18. April 2019.

    Hier erfahren Sie mehr über das Bewerbungsverfahren.

    Teilnahmevoraussetzung

    • Promotionsprojekt bzw. Anstellung an der Universität Trier
    • Bereitschaft zur aktiven Beteiligung an allen Programmbausteinen
    • Schriftliche Bewerbung mit Lebenslauf und Motivationsschreiben

    Wir bieten

    • One-to-One-Mentoring mit Mentorin bzw. Mentor aus mindestens der nächsthöheren Qualifikationsstufe vorwiegend aus dem Kontext Wissenschaft, aber auch aus dem Bereich Wissenschaftsmanagement, Wirtschaft, Verwaltung, Politik, Kultur u.a.
    • Einführungsworkshop Mentoring und zielgruppenspezifische Themen-Workshops
    • Prozessbegleitung durch die Projektkoordination, Leitfaden, Mentoringvereinbarung
    • Netzwerk z.B. durch Brownbag-Veranstaltungen, Verteiler

    Die Teilnahme am Programm ist kostenlos.

    Dauer

    Jedes Tandem arbeitet rund zwei Jahre miteinander.

    Die Zusammenarbeit zwischen Mentorin/Mentor und Mentee ist eingebettet in die Prozessbegleitung durch das Referat für Gleichstellung.

    Termine Durchlauf II

    Workshop II.2: Abgrenzen, durchsetzen, verhandeln

    Ziele: In Gesprächen und Verhandlungen überzeugen, robust gegenüber Widersachern werden, schwierige Gesprächssituationen meistern, taktischen Spielchen und unfairen Angriffen den Wind aus den Segeln nehmen, wichtige Verhandlungsstrategien kennenlernen.

    Termin:Donnerstag, 08. 02.2018, 14 – 18 Uhr im Gästeraum, Mensagebäude und
    Freitag, 09.02.2018, 9 – 16.30 Uhr, Drittmittel-Gebäude Raum 32/35
    Referentin:Gabi Brede, Frankfurt
    Hier finden Sie die Veranstaltungsbeschreibung als .pdf

    Workshop II.3: Karriereplanung für Doktorandinnen

    Das Seminar versteht sich als Hilfestellung zur bewussten Karriereplanung in der Wissenschaft, der Wirtschaft oder einem anderen Berufsfeld. In der Phase der wissenschaftlichen Qualifikation besteht oft Unsicherheit darüber, wie die weitere Karriere geplant werden sollte und geplant werden kann. Dabei haben Akademikerinnen hervorragende Chancen, einen beruflichen Weg einzuschlagen, der zu ihnen passt und zu innerer Zufriedenheit führt.

    Termin:Dienstag, 22.01.2019, 14 bis 17:30 Uhr und
    Mittwoch, 23.01.2019, 9 bis 17 Uhr
    Referentin:Dr. Anja Frohnen, Impulsplus, Köln
    Raum:Gästeraum im Mensagebäude
    Hier finden Sie die Veranstaltungsbeschreibung als .pdf!

    Termine Durchlauf III

    Workshop III.1: Einführung in das Mentoring

    Der Workshop findet zur Einführung in das Mentoring und zur gezielten Vorbereitung auf die aktive Gestaltung des individuellen Mentoringprozesses statt.

    • Die Teilnehmerinnen lernen sich untereinander kennen und schaffen eine Grundlage für den gemeinsamen Durchlauf des Programms und ein fachübergreifendes Netzwerk an der Universität Trier.
    • Sie lernen das Programm, seine Bausteine und seine Anforderungen kennen.
    • Sie werden auf Ihre Rolle und die aktive Gestaltung der Mentoringbeziehung vorbereitet.
    Termin:Fr, 22.06.2018, 10 Uhr s.t. – 16 Uhr
    Leitung:Dr. Claudia Seeling
    Raum: N.N.