Universität Trier  >  ...  > Referat für Gleichstellung  >  Mentoring  >  Zielgruppen  >  Promovendinnen

Promovendinnen

Promovendinnen, die ihre Karriere aktiv gestalten wollen, erhalten Unterstützung bei der wissenschaftlichen Karriereplanung und Perspektivengenerierung.

  • Sie sollen Karrierechancen gezielter ergreifen und strukturelle Hindernisse besser überwinden können.
  • Sie werden motiviert, Führungsaufgaben zu übernehmen.

Durchlauf I (Juli 2016 – Juni 2018):

  • Start: Einführungsworkshop am 01.07.2016
  • Gruppe: 12 Mentees teil

Durchlauf II (Juli 2017 - Juni 2018):

  • Start: Einführungsworkshop am 30.06.2017
  • Gruppe: 14 Mentees

Nächster Bewerbungstermin:

Promovendinnen, die sich für den Durchlauf III (Juli 2018 – Juni 2020) bewerben möchten, reichen ihre schriftliche Bewerbung bitte ein bis zum 27. April 2018.

Hier erfahren Sie mehr über das Bewerbungsverfahren.

Teilnahmevoraussetzung

  • Promotionsprojekt an der Universität Trier
  • Bereitschaft zur aktiven Beteiligung an allen Programmbausteinen
  • Schriftliche Bewerbung mit Lebenslauf und Motivationsschreiben

Wir bieten

  • One-to-One-Mentoring mit Mentorin bzw. Mentor aus mindestens der nächsthöheren Qualifikationsstufe vorwiegend aus dem Kontext Wissenschaft, aber auch aus dem Bereich Wissenschaftsmanagement, Wirtschaft, Verwaltung, Politik, Kultur u.a.
  • Einführungsworkshop Mentoring und zielgruppenspezifische Themen-Workshops
  • Prozessbegleitung durch die Projektkoordination, Leitfaden, Mentoringvereinbarung
  • Netzwerk z.B. durch Brownbag-Veranstaltungen, Verteiler

Die Teilnahme am Programm ist kostenlos.

Dauer

Jedes Tandem arbeitet rund zwei Jahre miteinander.

Die Zusammenarbeit zwischen Mentorin/Mentor und Mentee ist eingebettet in die Prozessbegleitung durch das Referat für Gleichstellung.

Termine Durchlauf I

Workshop I.1: Einführung in das Mentoring

Termin: Fr 01.07.2016, 10 Uhr s.t. bis 16 Uhr

Referentin: Dr. Claudia Seeling

Zwischenbilanz

Termin: Do 01.06.2017, 14 Uhr c.t., Raum C 429

Workshop I.2: Strategische Netzwerkanalyse

Termin: Di 28.02.2017 / Mi 01.03.2017, jeweils 9.30 Uhr bis 16.30 Uhr

Referentin: Jasmin Döhling-Wölm, karrierekunst Bremen

Raum: Campus I, Drittmittel-Gebäude Raum 54/56

Weitere Informationen zum Workshop finden Sie hier als pdf-Download!

Workshop I.3: Karriereplanung

Termin: 14.09.2017, 13 Uhr -17 Uhr und 15.09.2017, 9 Uhr - 17 Uhr

Referentin: Dr. Anja Frohnen, Impulsplus, Köln

Raum: Campus I, Drittmittel-Gebäude Raum 32/35

Weitere Informationen zum Workshop finden Sie hier als pdf-Download!

Termine Durchlauf II

Workshop II.1: Einführung in das Mentoring

Der Workshop findet zur Einführung in das Mentoring und zur gezielten Vorbereitung auf die aktive Gestaltung des individuellen Mentoringprozesses statt.

  • Die Teilnehmerinnen lernen sich untereinander kennen und schaffen eine Grundlage für den gemeinsamen Durchlauf des Programms und ein fachübergreifendes Netzwerk an der Universität Trier.
  • Sie lernen das Programm, seine Bausteine und seine Anforderungen kennen.
  • Sie werden auf Ihre Rolle und die aktive Gestaltung der Mentoringbeziehung vorbereitet.

Termin: Fr 30.06.2017, 10 Uhr s.t. – 16 Uhr

Leitung: Dr. Claudia Seeling

Raum: Campus I, Drittmittel-Gebäude, Raum 32/35

Workshop II.2 und II.3

Verbindlicher Bestandteil des Mentoring-Programms sind zwei weitere Themenworkshops (1–2-tägig), die sich an den Bedürfnissen der Teilnehmerinnen orientieren. Geplant ist ein Seminar zur Karriereplanung. Ein weiteres Thema kann gemeinsam im Einführungskurs festgelegt werden.

Beratung und Information:

Beratung und Information:

Dr. Claudia Seeling
Universität Trier
DM-Gebäude Raum 39
54286 Trier
Tel.: ++49 651 201-3044
E-Mail: mentoringuni-trierde




Wir sind Mitglied des:

Wir sind Mitglied des: