::: Zertifikat „Leben und Lernen in der Großregion“

Gegenstand des Zertifikatsstudiums sind Methoden interkultureller Kommunikation, Exkursions- und Sprachendidaktik sowie Strategien transnationaler und regionaler Schul- und Unterrichtsentwicklung zur Öffnung und Vernetzung von Schule. Das Zertifikat qualifiziert Lehramtsstudierende, die Chancen der Großregion für interkulturelles, grenzüberschreitendes und europapolitisches Lernen zu nutzen und ihre SchülerInnen auf eine europäische Lebens- und Arbeitswelt vorzubereiten.
(Informations en français)

▷ Veranstaltungsverzeichnis für das Wintersemester 2019/20

Bitte beachten Sie:

Es ist möglich, dass das vorliegende Verzeichnis noch um weitere Veranstaltungen und Angaben ergänzt wird. Achten Sie daher auf den Stand des Veranstaltungsverzeichnis. Er gibt Ihnen Auskunft, ob Aktualisierungen stattgefunden haben.

Lehramtsstudierende dürfen an den Fortbildungen für Lehrkräfte des Pädagogischen Landesinstitutes RLP und weiterer Fortbildungsträger teilnehmen. Alle Angebote und Infos finden sich im Veranstaltungskatalog unter Fortbildung-Online.

Thematisch einschlägige Veranstaltungen können für das Zusatzzertifikat angerechnet werden. Bitte legen Sie für eine Anerkennung den Nachweis (Zertifikat) über die erfolgreiche Teilnahme an der Fortbildungsveranstaltung sowie das vollständig ausgefüllte Formular „Antrag auf Anrechnung einer bereits bestandenen Veranstaltung für das Zusatzzertifikat Leben und Lernen in der Großregion“ im ZfL vor.