Lukas Malburg, M.Sc.

Adresse:

Universität Trier
Fachbereich IV
Professur für Wirtschaftsinformatik II
D-54286 Trier

Forschungsinteressen

  • Industrie 4.0, Internet der Dinge & Cyber-Physische Systeme
  • Fallbasiertes Schließen
  • Workflow Management

Vollständige Publikationsliste (siehe auch DBLP)
ResearchGate
Google Scholar

Lebenslauf

Wissenschaftlicher und beruflicher Werdegang

  • März 2019: Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik II, Prof. Dr. Ralph Bergmann, Universität Trier
  • Februar 2019: Master of Science, Wirtschaftsinformatik, Universität Trier
    Titel der Masterarbeit: Adaptation of Scientific Workflows by Means of Process-Oriented Case-Based Reasoning (englisch)
  • Dezember 2016: Bachelor of Science, Wirtschaftsinformatik, Universität Trier
    Titel der Bachelorarbeit: Persistierung von Workflow-Graphen in eine relationale Datenbank (deutsch)
  • 2017-2019: Wissenschaftliche Hilfskraft, Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik II, Prof. Dr. Ralph Bergmann, Universität Trier
  • 2015-2017: Wissenschaftliche Hilfskraft, Lehrstuhl für Management, Organisation und Personal, Prof. Dr. Katrin Muehlfeld, Universität Trier

2013-2019: Studium der Wirtschaftsinformatik an der Universität Trier

Lehre

Betreute Lehrveranstaltungen

  • Data- und Web Mining (Sommersemester 2018, Wintersemester 2018-2019)
  • Erfahrungsbasierte Systeme (Wintersemester 2019-2020)
  • Grundlagen der Künstlichen Intelligenz (Wintersemester 2019-2020)
  • Praktikum Künstliche Intelligenz (Wintersemester 2019-2020, Sommersemester 2020)
  • Semantische Technologien (Sommersemester 2020)
  • Wirtschaftsinformatik II (Sommersemester 2019)
  • Wissenschaftliches Arbeiten in der Wirtschaftsinformatik (Sommersemester 2019)

Betreute Abschlussarbeiten und Projekte

  • Simon Trumm (2020):
    "Using Graphics Processing Units for Similarity-Based Retrieval in Case-Based Reasoning"
    Masterarbeit, Erstgutachten: Univ.-Prof. Dr. Ralph Bergmann
  • Maximilian Hoffmann (2020):
    "Using Graph Embedding Models for Similarity-Based Retrieval in Process-Oriented Case-Based Reasoning"
    Masterarbeit, Erstgutachten: Univ.-Prof. Dr. Ralph Bergmann

Gutachtertätigkeit für Konferenzen und Workshops

  • ICCBR 2020: 28th International Conference on Case-Based Reasoning: Case-Based Reasoning Research and Development, Salamanca, Spain, Juni 8-12, 2020

  • ICCBR 2019: 27th International Conference on Case-Based Reasoning: Case-Based Reasoning Research and Development, Otzenhausen, Germany, September 8-12, 2019

  • KI 2020: Advances in Artificial Intelligence: 43rd German Conference on AI, Bamberg, Germany, September 21–25, 2020

  • KI 2019: Advances in Artificial Intelligence: 42nd German Conference on AI, Kassel, Germany, September 23-26, 2019