RIAG - Research Institute for Applied Geoinformatics

Leistungen

Das RIAG bietet Leistungen im Bereich Fernerkundung und Geoinformatik an, beispielsweise Auswertungen von Satellitendaten-Zeitreihen, Befliegungen mit unserer HySpex-Hyperspektralkamera oder Landnutzungsklassifikationen.

Wir blicken auf langjährige Erfahrung zurück, die anhand zahlreicher wissenschaftlicher Publikationen belegt ist.

Projekte des RIAG

Aktuelle Projekte

  • Landcare 2021 - Advanced Remote Sensing of Aotearoa 2021/22: Auswertung flugzeuggestützter Hyperspektraldaten natürlicher Waldökosysteme Neuseelands
  • Scion 2021 - Hyperspectral Data Processing 2: Prozessierung hyperspektraler Drohnendaten neuseeländischer Forstplantagen
  • FORCE4CODE-DE - FORCE DataCube Kollektion 1 auf CODE-de: Erstellung eines deutschlandweiten Sentinel-2-Datenkubus für die Cloud-Processing-Plattform CODE-DE
  • LuxSoil - Satellitengestützte Ableitung von Bodeneigenschaften in Luxemburg: Kartierung von Bodenparametern mit Sentinel-2
  • Scion Pheno - Seeing the forest for the trees: transforming phenotyping for future forests: Entwicklung einer fernerkundungsbasierten Phenotyping-Plattform für Neuseeland

Abgeschlossene Projekte

  • Landcare 2020 - Advanced Remote Sensing of Aotearoa: Unterstützung bei der Auswertung flugzeuggestützter Hyperspektraldaten in Neuseeland
  • Scion 2020 - Hyperspectral Data Processing: Auswertung von Labor- und Gelände-Hyperspektraldaten neuseeländischer Plantagenbäume
  • VitaLux 2020 - Vitalitätsanalysen des Buchenwaldes in Luxemburg: Sentinel-2-gestützte Auswertung vorzeitiger Laubverfärbung
  • Vita2020 - Vitalitätsanalysen des Gesamtwaldes RLP 2020: Auswertungen für Frühjahr und Sommer 2020, basierend auf Sentinel-2-Daten
  • CVCI2021 - Vitalitätsanalysen des Gesamtwaldes RLP 2021: Auswertungen für Frühjahr und Sommer 2021, basierend auf Sentinel-2-Daten