Der Fachbereich

Der Fachbereich VI Raum- und Umweltwissenschaften zeichnet sich durch ein breites geographisches und bio-geowissenschaftliches Fächerspektrum aus. Die interdisziplinären Studiengänge bieten den Studierenden eine große Auswahl an Vertiefungsmöglichkeiten.
Nicht nur thematisch, sondern auch geographisch hat der Fachbereich VI eine verbindende Funktion – der Campus II als Hauptstandort wird ergänzt durch das Gebäude N an Campus I.
Sie finden im Folgenden aktuelle Nachrichten des Fachbereichs und des Dekanats als Verwaltungseinheit.
Um eine reibungslose Zusammenarbeit zwischen ProfessorInnen, wissenschaftlichen und nicht wissenschaftlichen MitarbeiterInnen sowie Studierenden zu gewährleisten, arbeiten diese in verschiedenen Gremien und Ausschüssen eng zusammen. Ergänzt wird ihre Arbeit durch die Beauftragten und die Fachschaft als Vertretung der Studierenden des Fachbereichs.

© Uni Trier