Promotionen

Laufende Promotionen (alphabetisch)

  • Katrin Beer: "Thales von Milet. Die paganen Zeugnisse."
    Betreuer: Prof. Dr. Georg Wöhrle
  • Vassilios Kostopoulos: "Der Begriff συμφορά bei Herodot."
    Betreuer: Prof. Dr. Georg Wöhrle
  • Fabia Neuerburg: "Reisen von Philosophen und Wissenschaftlern in der Antike."
    Betreuer: Prof. Dr. Georg Wöhrle
  • Alexej Zaitcev: "Philosophischer Kulturaustausch: Die Kontakte der Römer mit den griechischen Philosophen im dritten bis zum ersten Jh. v. Chr."
    Betreuer: Prof. Dr. Georg Wöhrle/Prof. Dr. Mikhail Pozdnev (St. Petersburg)

Abgeschlossene Promotionen (alphabetisch)

  • Alfred Breitenbach: "Das 'wahrhaft goldene Athen' - Die Auseinandersetzung griechischer Kirchenväter mit der Metropole heidnisch-antiker Kultur, Berlin 2003 (Theophaneia 37)."
    Betreuer: Prof. Dr. Georg Wöhrle/Prof. Dr. Ulrich Eigler
  • Lydia Keilen: Les Coryciana (1525): Texte et contexte. Traduction et commentaire du livre I (des poèmes 1 à 372) = Coryciana. Livre Premier. Épigrammes / Epigrammata (1524). Introduction et notes de: Lydia Keilen, Texte établi et traduit par : Lydia Keilen, Paris: Les belles lettres, 2020 (Les classiques de l’ humanisme; 55).
    Betreuer: Prof. Dr. Luc Deitz / Prof. Dr. Stephan Busch
    Förderpreis für den wissenschaftlichen Nachwuchs der Universität Trier 2018
  • Ivano Loffredo: "Die Reden des Dion von Prusa über Freiheit und Sklaverei." (Open Access: OPUS 2015)
    Betreuer: Prof. Dr. Georg Wöhrle/Prof. Dr. Elisabeth Herrmann-Otto
  • Andreas Schwab: "Thales von Milet in der frühen chrstlichen Literatur", in: Studia Praesocratica, Bd. 3, Berlin (de Gruyter), 2011. 
    Betreuer: Prof. Dr. Georg Wöhrle/Prof. Dr. Philip van der Eijk
  • Katrin Schwerdtner: "Cur non Homericis versibus agam tecum? Literarische Zitation in den Briefen des jüngeren Plinius mit besonderer Berücksichtigung der Homer- und Vergilzitate." (Plinius und seine Klassiker: Studien zur literarischen Zitation in den Pliniusbriefen, De Gruyter 2015)
    Betreuer: Prof. Dr. Stephan Busch
    Förderpreis für den wissenschaftlichen Nachwuchs der Universität Trier 2015
    Publikationspreis des GUT 2012 für wissenschaftliche Veröffentlichungen während der Promotionsphase 
  • Mechthild Siede: "Phytomedizin in der Antike, Phytopathogene Einflüsse und ihre Wirkungsgeschichte im Lichte der Literatur von Homer bis Boethius." (Open Access: OPUS 2018)
    Betreuer: Prof. Dr. Georg Wöhrle/Prof. Dr. Stephan Busch
  • Lothar Willms: "Epiktets Diatribe ,Über die Freiheit' (4.1): Einleitung, Übersetzung, Kommentar. Wissenschaftliche Kommentare zu griechischen und lateinischen Klassikern, Heidelberg (Universitätsverlag Winter), 2011/12, 1142 S.
    Bd. 1: Einleitung und Kommentar (§§ 1-102) (540 S.)
    Bd. 2: Kommentar (§§ 103-177), Übersetzung, Register und Literaturverzeichnis (602 S.)
    Betreuer: Prof. Dr. Georg Wöhrle/Prof. Dr. Ulrich Eigler
  • Piotr Wozniczka: „Konstantinische Exzerpttradition zum Bericht Diodors über den ersten Sklavenaufstand auf Sizilien (135-132 v.- Chr.). Ein philologischer und exegetischer Kommentar.“
    Betreuer: Prof. Dr. Georg Wöhrle
    Publikationspreis des GUT 2017 für wissenschaftliche Veröffentlichungen während der Promotionsphase