Universität Trier  >  ...  > Fachbereich V  >  Professuren  >  Zöller  >  Home

Professor Dr. Mark A. Zöller

Professur für Deutsches, Europäisches und Internationales Strafrecht und Strafprozessrecht sowie Wirtschaftsstrafrecht

 

                                                           Aktuelles

                                                                 Wir bitten um Beachtung!

1. Hausarbeit Übung für Fortgeschrittene im Strafrecht: Remonstrationen

Die Remonstrationen zur Hausarbeit in der Übung für Fortgeschrittene im Strafrecht können im Sekretariat des Lehrstuhls von Herrn Prof. Dr. Mark A. Zöller abgeholt werden.

Viertes Trierer Forum zum Recht der Inneren Sicherheit (TRIFORIS) - "Terrorismusbekämpfung 2.0"

Am Dienstag, den 6. Juni 2017 veranstaltet das Institut für Deutsches und Europäisches Strafprozessrecht und Polizeirecht (ISP) in Kooperation mit dem Landeskriminalamt Rheinland-Pfalz in der Mainzer Staatskanzlei bereits zum vierten Mal das „Trierer Forum zum Recht der Inneren Sicherheit (TRIFORIS)“. Das Tagungsthema, das wie immer von renommierten Experten aus Wissenschaft und Praxis umfassend beleuchtet wird, lautet in diesem Jahr „Terrorismusbekämpfung 2.0“. Zur Eröffnung der Veranstaltung werden insbesondere auch die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer und der rheinland-pfälzische Innenminister Roger Lewentz erwartet. Weitere Informationen zum Tagungsprogramm und zur Anmeldung erhalten Sie hier.

 

Für Tagungsteilnehmer der Univerität Trier - insbesondere Studierende und MitarbeiterInnen - wird ein kostenloser Bustransfer Universität Trier - Mainz - Universität Trier angeboten. Abfahrt ist am Dienstag, den 6. Juni 2017 um 6:45 Uhr vor dem Haupteingang der Universität am A/B Gebäude. Zu- und Ausstiege an anderen Orten sind leider nicht möglich.

Um Anmeldung am Lehrstuhl von Prof. Dr. Mark A. Zöller bis zum 01.06.2017 wird gebeten.

Klausur in Übung im Strafrecht für Fortgeschrittene - Zulässige Gesetzestexte

Neben den in den Hinweisen zur Klausur genannten Gesetzestexten sind auch die Gesetzestexte des StGB und der StPO aus der Reihe Beck im dtv als Hilfsmittel zulässig.

Wir bitten um Beachtung.

Übung für Fortgeschrittene - 1. Klausur am 26.05.2017

Die erste Klausur in der Übung für Fortgeschrittene wird planmäßig am

Freitag, den 26.05.2017 von 9: 00 - 12:00 Uhr

in den Hörsäälen Audimax, HS 3 und HS 6

stattfinden. Die Zuteilung zu den Hörsäälen erfolgt nach den Anfangsbuchstaben des Nachnamens:

Audimax: A - K

HS 3: L - S

HS 6: T - Z

Die Bearbeitungszeit beginnt um 9:00 Uhr. Wir bitten die Kandidaten, sich bis 8:50 Uhr in dem entsprechenden Hörsaal einzufinden.

Bitte beachten Sie die Hinweise zur Klausur. Diese finden Sie hier.

 

 

 

1. Hausarbeit Übung für Fortgeschrittene: Remonstrationen

Remonstrationen der 1. Hausarbeit in der Übung für Fortgeschrittene können noch bis Dienstag, den 22.05.2017 um 14:00 Uhr in C 258 abgegeben oder ins Postfach des Lehrstuhls eingeworfen werden.

Verspätet oder falsch eingehende Remonstrationen werden nicht berücksichtigt!

 

 

 

Europäisches und Internationales Strafrecht und Strafprozessrecht II

Ab sofort findet die Veranstaltung Europäisches und Internationales Strafrecht und Strafprozessrecht II mittwochs von 10-12 Uhr in HS 7 und nicht mehr in HS 3 statt.

 

 

 

Vortrag von Dr. Stephan Weber „Die Bundeswehr im Auslandseinsatz“ am 16. Mai 2017

Am Dienstag, den 16. Mai 2017 referiert Herr Dr. Stephan Weber, LL.M. (U.E.A.) um 18.00 Uhr c.t. im Saal C 9 (Universität Trier, Campus I, C-Gebäude) im Rahmen der Vortragsreihe des Instituts für Deutsches und Europäisches Strafprozessrecht und Polizeirecht (ISP) zum Thema „Die Bundeswehr im Auslandseinsatz: Rahmen und Grenzen der Mitwirkung im strafrechtlichen Ermittlungsverfahren“. Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen zur Thematik und zum Referenten erhalten sie hier.

Vorankündigung Seminar "Der Rechtsstaat unter Druck" im Sommersemester 2017

Im Sommersemester 2017 bietet Prof. Zöller ein Seminar zu aktuellen strafrechtlichen, strafprozessrechtlichen, polizeirechtlichen und nachrichtendienstlichen Fragestellungen unter dem Generalthema „Der Rechtsstaat unter Druck – Strafrecht und Strafprozessrecht in Zeiten von Terrorismus und globaler Migration“ an. Nähere Informationen finden Sie hier.

Sachverhalt zur 1. Hausarbeit in der Übung für Fortgeschrittene im Strafrecht

Den Sachverhalt (korrigierte Version) zur 1. Hausarbeit in der Übung für Fortgeschrittene im Strafrecht finden Sie hier

Achtung Tippfehler!

In einer ersten Version der 1. Hausarbeit in der Übung im Strafrecht für Fortgeschrittene hieß es irrtümlich: „Diese hatte zum Gegenstand, dass K von ihm auszuwählende Kunstwerke kaufen und die ausgehandelte Einkaufspreise dann zuzüglich einer Provision von 5 % an S weiterberechnen sollte.“ Hier handelt es sich um eine Buchstabenverwechselung. Richtigerweise muss es heißen: „an L  weiterberechnen“. Wir bitten den Fehler zu entschuldigen.

 

Die Anleitung zum Hochladen der Hausarbeit bei Stud.IP finden Sie hier.

Neuerscheinung: Lebensschutz im Strafrecht

Der von Mark A. Zöller, Arndt Sinn und Robert Esser herausgegebene Tagungsband "Lebensschutz im Strafrecht" ist im Verlag Dr. Kovač erschienen und ab sofort im Buchhandel erhältlich. Der Band versammelt vor dem Hintergrund der aktuellen Debatte über die Abschaffung der Todesstrafe in Taiwan und die Reform der Tötungsdelikte in Deutschland in aktualisierter Fassung die Referate, die 2014 im Rahmen des 4. Deutsch-Taiwanesischen Strafrechtsforums in Berlin gehalten wurden. Weitere Informationen finden Sie hier

Übung für Fortgeschrittene im Strafrecht - Scheine

Die Scheine für die Übung im Strafrecht für Fortgeschrittene bei Prof. Dr. Zöller im Sommersemester 2016 können im Sekretariat des Lehrstuhls (C 259) abgeholt werden.

Forschungsfreisemester Wintersemester 2016/17

Im Wintersemester 2016/17 befindet sich Herr Prof. Dr. Mark A. Zöller im Forschungsfreisemester. Insofern werden keine Lehrveranstaltungen angeboten.

Aktuelles

Aktuelles

1. Hausarbeit in der Übung für Fortgeschrittene im Strafrecht

Den Sachverhalt (korrigierte Version) finden Sie hier

 

 

Kontakt

Kontakt

 

Prof. Dr. Mark A. Zöller

 

Sekretariat

Tel: +49 (0)651 201-2598

E-Mail 

 

 

Adresse

Adresse

Postanschrift:
Universität Trier
FB V – Rechtswissenschaften

Strafrecht
Prof. Dr. Mark Zöller

Universitätsring 15
D–54286 Trier

Besucher:
Campus I, Gebäude C
2 OG, Räume C 257 - C 260