Kolloquium am 28.01.2020 fällt aus

Das Bodenkundliche Kolloquium am 28.01.2020 fällt aufgrund nachstehender Veranstaltung aus:

Der Arbeitsmarkt für Geographie- und Umweltwissenschaften, 28.01.2020, 16:00–18:00 Uhr, Gebäude K, K 101
Vortrag | Diskussion

Welche Möglichkeiten habe ich nach meinem Abschluss? Wie finde ich die passende Stelle?

 

Bodenkundliches Kolloquium Wintersemester 2019/2020

Das Bodenkundliche Kolloquium findet jeweils

dienstags von 16:00 Uhr c.t. im  H 11

statt.
Bereits festgelegte Termine der Vorträge sowie die Themen finden Sie hier. Änderungen werden rechtzeitig bekanntgegeben.
Gäste sind herzlich willkommen.

Zusätzlich kann das aktuelle Programm am "roten Brett" der Bodenkunde eingesehen werden.

DatumReferent/inTitel
29.10.2019Greta WulfekötterDas Junior-Ranger-Programm als Ansatz in der Umweltbildung - Konzeptsondierung und –entwicklung für den Natur– und Geopark TERRA.vita

19.11.2019

Zachary GetengaExtensive studies on atrazine (S-1,3,5 Triazine) herbicide degradation in sugarcane cultivated soils in Kenya
26.11.2019Victor Shikuku +
Felix Dittrich
Impacts of intercropped aromatic herbs and fate of their plant secondary metabolites

10.12.2019

 

Fister, Jan
 

Marx, Philipp

Identification of detrital components in the MA1 stalagmite from southernmost Patagonia using confocal Raman spectroscopy

Characterization of organic matter and Fe-(hydr)oxides in topsoils of Patagonian Podzols using confocal Raman spectroscopy 

 Winter break 
07.01.2020

Andreas Esch

Lassen sich Bodenschutz und Wirtschaftlichkeit beim Anbau von Energiepflanzen in Einklang bringen (BSc Konzept)

14.01.2020

Karin Baumann, Patrick Jung,
Rostock, Kaiserslautern

Ecological niches of photoautotrophic organisms in the Atacama Desert
21.01.2020

Kim Jacobs
 

Malte Ortner

Bodenmechanische und -physikalische Untersuchung zur Verdichtung von Weinbergsböden bei unterschiedlicher Bewirtung (Verteidigung, M.Sc.)

Raman-Mikroskopie von Dünnschliffen

28.01.2020

Marc Heinrich


Stephan Ritz

Darstellung von Gradienten im Ap-bzw. Ah-Horizont mit chemischen Analysen und bildgebender Spektroskopie (BSc Konzept)

Bodenphysikalische Messungen und Pedotransferfunktionen zur Ableitung hydraulischer Eigenschaften (Verteidigung, M.Sc.)

04.02.2020

Julia Hils

Luise Brandt

Effects of perennial wheat cultivation on soil ecological properties (MSc defense)

Contribution of rock fragments to biochemical soil properties (MSc defense)


Bachelor- oder Masterarbeiten

Aktuelle Themen und Schwerpunkte sowie Fragestellungen für wissenschaftliche Ausarbeitungen des Faches Bodenkunde finden Sie entweder am "Roten Brett" im Flur des Faches oder erfragen diese bei den Dozenten.