Jahrestagung der Deutschen Bodenkundlichen Gesellschaft an der Universität Trier

Adieu Tagung 2021 – Hallo Tagung 2022

Liebe Bodenkundlerinnen und Bodenkundler,

leider trifft es unsere Jahrestagung wie so viele Veranstaltungen. Die COVID-19 Pandemie zwingt uns die Tagung zu verschieben. Niemand kann prognostizieren, wie die Situation im September 2021 sein wird und ob eine so große Präsenzveranstaltung durchgeführt werden kann. Abgesehen davon ist nach wie vor keinerlei Planungssicherheit gegeben, jetzt wo schon längst feste Verträge bezüglich Raummieten, Wachdiensten, Busunternehmen, Restaurants etc. gemacht werden müssten.

Die Tagung wird deshalb um ein Jahr verschoben auf den 3. – 9. September 2022.

Wir hoffen sehr, dass Sie auch 2022 dabei sein werden, wenn wir eine Jahrestagung im gewohnten Rahmen mit Präsenzveranstaltungen und Exkursionen, Eröffnungsabend und Festveranstaltung durchführen.
Ihre vielen Anmeldungen für Vorträge und Poster haben uns das unverändert große Interesse an der Jahrestagung gezeigt. Die Anmeldungen bleiben zunächst bestehen. Es wird im Jahr 2022 eine Abfrage geben, ob neue Beiträge dazukommen, vorhandene Anmeldungen für Beiträge geändert oder zurückgezogen werden sollen. Aus das Exkursionsprogramm wird ein Jahr verzögert 2022 veröffentlicht.
Die Verleihungen der Preise der DBG wie die Fritz-Scheffer-Preise und der Ehrenmitgliedschaften wird zum geplanten Termin im September 2021, dann als hybride Veranstaltung stattfinden. Weitere Informationen dazu wie auch zur digitalen Mitgliederversammlung und Wahlen folgen separat.

Bitte bleiben Sie alle gesund und freuen wir uns gemeinsam auf die Jahrestagung in Trier, 2022!

Herzliche Grüße

Sören Thiele-Bruhn
(Tagungspräsident)

 

Jahrestagung der Deutschen Bodenkundlichen Gesellschaft 2022 in Trier

Thema der Tagung: "Grenzen überwinden, Skalen überschreiten"

Zeitplan:

  • Vor-Exkursionen: 3. und 4. September 2022
  • Tagung: Montag,5. bis Donnerstag, 8. September 2022 (Achtung: Vier Tage! Vortragstage um einen Tag verlängert!)
  • Nach-Exkursionen: 9. und eventuell 10. September 2022.

Tagungspräsident: Prof. Dr. Sören Thiele-Bruhn

Konferenzsekretariat:
F&U confirm
Permoserstraße 15
04318 Leipzig
Tel. +49 341 235 2264
E-Mail: dbg2021_trierfu-confirmde 

Weitere Informationen unter: https://www.dbges.de/de/Trier2021

 


Bodenkundliches Kolloquium Sommersemester 2021

Das Bodenkundliche Kolloquium findet jeweils

dienstags um 16:00 Uhr c.t. (Zoom-Meeting)

statt.
Bereits festgelegte Termine der Vorträge sowie die Themen finden Sie hier. Änderungen werden rechtzeitig bekanntgegeben.
Gäste sind herzlich willkommen; wenn Sie an der Videokonferenz teilnehmen möchten, wenden Sie sich bitte vorher an Herrn Prof. Emmerling (emmerling@uni-trier.de). Er wird Ihnen die Zugangsdaten mitteilen.

Dear students,
those, who want to join the soil science colloquium may send a short note to emmerlinguni-trierde. The colloquium will be hold as a Zoom meeting. For further information please visit https://www.uni-trier.de/index.php?id=2564&L=0

Zusätzlich kann das aktuelle Programm am "roten Brett" der Bodenkunde eingesehen werden.


Bachelor- oder Masterarbeiten

Aktuelle Themen und Schwerpunkte sowie Fragestellungen für wissenschaftliche Ausarbeitungen des Faches Bodenkunde finden Sie entweder am "Roten Brett" im Flur des Faches oder erfragen diese bei den Dozenten.