Sozialpsychologie in den Medien

"Impfgegner bekommen zu viel mediale Aufmerksamkeit" - Interview mit Prof. Dr. Eva Walther (SWR Aktuell)

Wer sich nicht impfen lassen will, muss Corona-Tests selbst bezahlen - und mancherorts gilt sogar die 2G-Regel. Führt das zu einer Spaltung der Gesellschaft? Ein Interview mit Prof. Dr. Eva Walther. Erschienen am 16.10.2021.

→ https://www.swr.de/swraktuell/rheinland-pfalz/sozialpsychologin-impfgegner-100.html

"Corona und Verschwörungstheorien" - Trierer Psychologie-Masterstudierende im Interview (volksfreund)

Vier Psychologie-Studierende eines Masterseminars unter der Leitung von Frau Prof. Walther, Abt. Sozialpsychologie der Uni Trier, haben sich intensiv mit Corona und den Folgen für den Einzelnen und die Gesellschaft auseinandergesetzt. Im Interview mit dem Trierischen Volksfreund beschreiben sie, was Maßnahmen-Kritiker antreibt. Dabei betrachten sie auch ein Fallbeispiel aus der Region Trier. Erschienen am 24.8.2021.

→ https://www.volksfreund.de/region/trier-trierer-land/interview-zu-corona-und-verschwoerungstheorien-mit-studierenden-der-uni-trier_aid-61843407

"Wie kommt man durch die Krise? Wir brauchen das Gefühl der Selbstwirksamkeit" - Interview mit Prof. Dr. Eva Walther (Bayern2)

"Psychische Gesundheit in der Corona-Pandemie" - Interview mit Prof. Dr. Eva Walther (SWR Podcast)

Psychische Gesundheit in der Corona-Pandemie - Angst vor Erkrankung, Einsamkeit, Existenzängste – die Corona-Pandemie ist auch für viele Menschen in Trier mit Sorgen verbunden. Inwiefern leidet unsere psychische Gesundheit unter der Krise, was können wir tun, um uns nicht zu sehr herunterziehen zu lassen, und können wir der derzeitigen Situation vielleicht auch etwas Positives abgewinnen? Darüber spricht Michael Münkner mit Professor Dr. Eva Walther, sie ist Sozialpsychologin an der Universität Trier.

→ https://www.swr.de/swraktuell/rheinland-pfalz/trier/podcast-regiolive-trier-100.html

Der SWR-Podcast ist unter dem Stichwort „Regiolive“ auch u.a. bei Spotify oder itunes zu finden.

"Psychologischer Konflikt durch Fleischkonsum" - Video-Interview mit Dr. Benjamin Buttlar (InMind)

Warum führt Fleischkonsum häufig zu schlechtem Gewissen? Wie gehen wir damit um? Was haben Fleischkonsum und Rauchen gemeinsam? Ein Interview mit Dr. Benjamin Buttlar von der Universität Trier. Erschienen am 11.05.2020.

→ https://de.in-mind.org/blog/post/psychologischer-konflikt-durch-fleischkonsum-in-mind-fragt-dr-benjamin-buttlar

"Warum Freunde Freunde bleiben" - Interview mit Dr. Georg Halbeisen in der (FAZ)

Interview mit Dr. Georg Halbeisen im Podcast der Frankfurter Allgemeinen Zeitung "Wie erkläre ich's meinem Kind? Warum Freunde Freunde bleiben". Erschienen am 17.04.2020.

→ https://www.faz.net/podcasts/wie-erklaere-ich-s-meinem-kind/wie-erklaere-ich-s-meinem-kind-warum-freunde-freunde-bleiben-16726807.html

„Es gibt eine Radikalisierung“ - Interview mit Prof. Dr. Eva Walther (TAZ)

Sie wählen gegen jede Vernunft und oft sogar gegen ihre eigenen Interessen. Doch was tut man mit AfD-Wählern, die mit Sachargumenten nicht erreichbar sind? 

→ https://taz.de/Archiv-Suche/!5632214&s=es%2Bgibt%2Beine%2Bradikalisierung&SuchRahmen=Print/

"Tür zu, Kippe aus" - Artikel mit Beitrag von Prof. Dr. Eva Walther (Süddeutschen Zeitung)

Artikel "Tür zu, Kippe aus" mit einem Beitrag über ein geplantes Rauchverbot in Autos von Prof. Dr. Eva Walther. Erschienen am 20.9.2019.

→ https://www.sueddeutsche.de/panorama/bundesrat-auto-rauchen-1.4607846

„AfD suggeriert verunsicherten Menschen Sicherheit“ - Interview mit Prof. Dr. Eva Walther (Deutschlandfunk)

Die AfD sei erfolgreich, da sie sehr viel mehr als andere Parteien auf unbefriedigte Bedürfnisse der Bevölkerung und auf emotionale Faktoren abziele, sagte die Sozialpsychologin Eva Walther im Dlf. Die anderen Parteien täten gut daran, „klarzumachen, wie wenig die AfD als Partei effektiv zu bieten habe“. Erschienen am 8.8.2019.

→ https://www.deutschlandfunk.de/aufstieg-der-afd-afd-suggeriert-verunsicherten-menschen-100.html

"Trierer schreiben Buch über die AfD – Aus diesen psychologischen Gründen wird sie gewählt" Prof. Dr. Eva Walther und Dr. Simon D. Isemann (Trierischer Volksfreund)

Trierer Wissenschaftler haben ein Buch herausgegeben, das erstmals aus psychologischer Sicht erklärt, warum die AfD für so viele Wähler attraktiv ist. Erschienen am 03.08.2019.

→ https://www.volksfreund.de/region/rheinland-pfalz/trierer-schreiben-buch-ueber-die-afd-aus-psychologischen-gruenden-wird-sie-gewaehlt_aid-44728661

"Online bezahlt - Trinkgeld vergessen" - Interview mit Dr. Georg Halbeisen (Deutschlandfunk Nova)

Wir bestellen online, aber der Lieferfahrer sieht von der Kohle nix. Das ist nicht böse gemeint, zeigt aber: Wir brauchen neue Trinkgeld-Routinen. Erschienen am 1.11.2016.

→ http://dradiowissen.de/beitrag/digital-bezahlen-online-bezahlt-trinkgeld-vergessen

"Dating Apps - Nur Sex oder wahre Liebe?" - Interview mit Dr. Georg Halbeisen (Wochenspiegel)

Online nach dem richtigen Partner suchen - funktioniert das? Jeder hat wohl in seinem Freundeskreis mindestens einen, der regelmäßig Dating-Apps nutzt. Warum also nicht selbst den Partner für's Leben im Internet suchen? Dating-Apps wie Tinder, Lovoo oder Badoo bieten hier ihre Dienste an. Egal ob alt oder jung, männlich oder weiblich. Digitale Liebesdienste haben Hochkonjunktur. Erschienen am 03.11.20215

→ http://www.wochenspiegellive.de/trier/stadt-trier/artikel/dating-apps-nur-sex-oder-wahre-liebe-34556/

ERROR: Content Element with uid "171552" and type "media" has no rendering definition!