Wissenschaftlicher Werdegang

März-September 2021 Elternzeit

2018–2021 Mitglied des DFG-Forschungsnetzwerks „Paragesellschaften. Parallele und alternative Sozialformationen in den Gegenwartskulturen und -literaturen

Juli 2016 Promotion an der Universität Trier ("summa cum laude")

2014-2016 Mitglied des Historisch-Kulturwissenschaftlichen Forschungszentrums (HKFZ) der Universität Trier zum Thema „Räume des Wissens – Reisen als epistemisches Konzept

seit Oktober 2011 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Romanischen Seminar der Universität Trier

Sommer 2011 Wissenschaftliche Hilfskraft mit Lehrauftrag am Romanischen Seminar der Universität Tübingen

März 2011 Magister Artium der Universität Tübingen ("mit Auszeichnung")

2009 Graecum

2005–2011 Studium der Komparatistik, Romanistik und Anglistik an der Universität Tübingen, der National University of Ireland Maynooth und der Université Paris-IV (Sorbonne)

Preise & Stipendien

2020 Forschungsstipendium der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel (Februar/März)

2017 Promotionspreis der Universität Trier

2014 IGZ-Publikationspreis der Universität Trier

2010–2011 Forschungsstipendium des DAAD

2008–2011 Studienstiftung des deutschen Volkes

Organisierte Tagungen/Sektionen/Workshops

– „Leopardis Lesarten der Antiken/Letture leopardiane dell’antichità“, Tagung der Deutschen Leopardi-Gesellschaft, Universität Trier, 23.–25.11.2023. (mit Barbara Kuhn)

– Sektion „Alles auf Anfang. Literarische Figurationen des Anfangs als Präsenz und Virtualität“, 38. Romanistentag, Universität Leipzig, 24.09.­–27.09.2023. (mit Milan Herold)

– Internationaler Workshop "Träume in Literatur und Kultur der Frühen Neuzeit", Universität Trier, 22.11.2019. (mit Katharina Münchberg-Hennes)

– Sektion "Rekonstruktion, Imagination, Gedächtnis: Ästhetik und Poetik der Ruinen", 36. Romanistentag, Universität Kassel, 29.09.–01.10.2019. (mit Giulia Lombardi und Simona Oberto)

– „Imaginationen des Sozialen. Narrative Verhandlungen zwischen Integration und Divergenz (1750–1945)“, Universität zu Köln, 12.–14.12.2018. (mit Benjamin Loy und Simona Oberto)

– „Metaphysik und Mythologie in der Renaissance“, Cusanus-Geburtshaus, Bernkastel-Kues, 06.–07.09.2013. (mit Katharina Münchberg)