Herzlich willkommen auf den Seiten der Wirtschaftsgeographie mit Schwerpunkt Tourismusgeographie

Wir beschäftigen uns aufbauend auf heterodoxe und kritische Ansätze der Wirtschafts- und Sozialgeographie mit Fragen der regionalen, ländlichen und städtischen Entwicklung, des Tourismus, sowie mit politischen Handlungsansätzen und Alternativen.

Team
Team
Studium
Studium
Wissenstransfer
Wissenstransfer
Forschung
Forschung

Aktuelles aus der Wirtschaftsgeographie

Das Thema „Wohnen“ bestimmt seit Jahren maßgeblich städtische Debatten und stadtpolitische Auseinandersetzungen. Insbesondere die Sicherstellung einer…

Weiterlesen

Der Band wurde von Bernd Belina, Andreas Kallert, Michael Mießner und Matthias Naumann herausgegeben

Weiterlesen

Seminar im Freien Wahlbereich der Uni Trier: Hintergründe und Folgen des Ukraine-Krieges im WS22/23.

Weiterlesen

Im Bayerischen Rundfunk wurde am 25.7.2022 die Radiosendung „Explosion der Mieten: Wie die Ballungsräume immer teurer werden“ ausgestrahlt.

Weiterlesen

Im Rahmen der Tagung „Neue Kulturgeographie: Geographies of Overlapping Crises“ wird es eine Session zum Tourismus geben

Weiterlesen

„Stadtentwicklung Trier – Kommentare und Analysen zur Stadtentwicklung“ heißt ein gerade gestarteter Blog der Arbeitsgruppe Wirtschaftsgeographie der…

Weiterlesen
Hagenweg 20 (copyright NDR)

Am 12. Mai 2022 sendete der NDR eine einstündige Sendung „Leben im Brennpunkt: Ein Sozialarbeiter und Wohnungsmarktexperte im Gespräch“.

Weiterlesen

Neuer Mitarbeiter in der Arbeitsgruppe Wirtschaftsgeographie

Weiterlesen

Sammelband „Gentrifizierung und Verdrängung“ im transcript-Verlag erschienen

Weiterlesen

Die Geographischen Gesellschaft Trier e.V. (GGT) bietet in Kooperation mit den Universitäten Trier (Fachbereich VI) und Bonn, der Technischen…

Weiterlesen